BKW Energie AG

Wasserkraftnutzung im Graubünden
Spatenstich für das Wasserkraftwerk in Tinizong

Bern (ots) - Nach sechsjähriger Planung haben heute die Kraftwerke Ragn d'Err AG, eine Partnergesellschaft der BKW Energie AG und der Gemeinde Tinizong-Rona, den Spatenstich für das Wasserkraftwerk in Tinizong vollzogen. Das Kraftwerk wird in Zukunft den Strombedarf von über 5'000 Haushalten mit einheimischer und erneuerbarer Energie decken.

Das Kraftwerk nutzt die Kraft des Err-Baches in den zwei Stufen "Mulegn" und "Colm". Das Kraftwerk erhöht die lokale und regionale Versorgungssicherheit und sichert eine nachhaltige, landschafts- und umweltverträgliche Nutzung der örtlichen Wasservorkommen. Die installierte Leistung der gesamten Anlage beträgt 7.3 Megawatt. Das Kraftwerk wird voraussichtlich eine jährliche Gesamtproduktion von 20.3 Gigawattstunden aufweisen. Dies entspricht dem Strombedarf von rund 5'000 Haushalten.

Für die Bauzeit werden 2 Jahre veranschlagt; die Investitionskosten belaufen sich voraussichtlich auf rund 26 Mio. Franken.

Kontakt:

BKW Energie AG
Murielle Clerc, Media Communications
Telefon 058 477 51 07
Telefax 058 477 57 90
medien@bkw.ch
www.bkw.ch

Gemeinde Tinizong-Rona
Mario Dosch, Gemeindeschreiber
Telefon 081 684 15 12
info@tinizong-rona.ch



Weitere Meldungen: BKW Energie AG

Das könnte Sie auch interessieren: