BKW Energie AG

Verunsicherte Bevölkerung informiert sich selber - BKW-Besucherzahlen 2011, Rekord

Bern (ots) - Die fünf Besucherzentren der BKW FMB Energie AG (BKW) verzeichneten dieses Jahr einen neuen Rekord mit über 220'000 Besuchern (13% mehr als im Vorjahr), wovon 80'000 an geführten Besichtigungen teilnahmen. Zu gewissen Spitzenzeiten konnten nicht mehr alle Interessenten für Führungen berücksichtigt werden. Befragungen zufolge ist dieser, ab dem Frühjahr entstandene Andrang darauf zurückzuführen, dass viele Leute verunsichert waren und sich selber vor Ort ein Bild machen wollten. Der Andrang wurde in allen BKW-Besucherzentren festgestellt, im Kernkraftwerk Mühleberg, in den Wasserkraftwerken Mühleberg und Aarberg, in den Sonnen- und Windkraftwerken im Berner Jura wie auch im Tropenhaus Frutigen mit der Geothermie-Ausstellung. Ein besonderer Andrang war nach Fukushima im Kernkraftwerk Mühleberg zu registrieren. Die teils widersprüchlichen Medien-Informationen veranlassten offensichtlich viele Besucher, sich bei einer Kraftwerks-Besichtigung und im Gespräch mit Fachleuten ihr eigenes Urteil zu bilden.

Kontakt:

Sebastian Vogler
Tel. 031 330 51 07
sebastian.vogler@bkw-fmb.ch



Weitere Meldungen: BKW Energie AG

Das könnte Sie auch interessieren: