BKW Energie AG

BKW-Gruppe: Gutes Ergebnis und Preissenkung für KMU ab Oktober 2003

Bern (ots) - Die BKW-Gruppe erwirtschaftete im ersten Halbjahr 2003 einen Gewinn von 126 Mio. CHF. Gegenüber dem ersten Semester 2002 bedeutet dies eine Steigerung um 29 Prozent. Der Umsatz belief sich auf 1'256 Mio. CHF (plus 32%). Die BKW FMB Energie AG führt neue Stromprodukte mit tieferen Preisen ein, für KMU-Betriebe bereits ab 1. Oktober 2003. Die übrigen Anpassungen, so auch für die Haushaltkunden, folgen schrittweise im nächsten Jahr. Die BKW-Gruppe konnte im ersten Halbjahr 2003 die konsolidierte Gesamtleistung im Vergleich zum ersten Semester 2002 um 32 Prozent auf 1'256 Mio. CHF steigern. Diese positive Entwicklung ist hauptsächlich auf das Umsatzwachstum zufolge der Ausweitung des Handelsvolumens um 130 Mio. CHF und des internationalen Vertriebes um 78 Mio. CHF zurückzuführen. Einen zusätzlichen Beitrag leisteten der 2003 erstmals erzielte Umsatz mit Gas von 31 Mio. CHF und der Vertrieb Schweiz mit einer Zunahme von 32 Mio. CHF. Gutes Betriebsergebnis Der zusätzliche Energieumsatz wurde mehrheitlich durch Fremdbezüge gedeckt. Dies schlug sich in höheren Aufwendungen für Energiebeschaffung bei Dritten nieder. Trotz des höheren Betriebsaufwandes steigerte sich das Betriebsergebnis vor Abschreibungen (EBITDA) auf 182.1 Mio. CHF (plus 16 % gegenüber dem Vorjahr). Die Strompreissenkung für KMU-Betriebe bereits ab 1.Oktober 2003 Die Strompreise der BKW FMB Energie AG wurden seit zehn Jahren nicht mehr erhöht. Seit 1998 wurden sie im Gegenteil durch Massnahmen in allen Kundenbereichen um insgesamt rund 60 Mio. CHF pro Jahr reduziert. Dank nachhaltigen Kosteneinsparungen können die BKW-Strompreise schrittweise weiter gesenkt und neue Stromprodukte eingeführt werden, und zwar für mittlere und kleine Betriebe bereits ab dem 1. Oktober 2003. Diese Preissenkungen und die übrigen, ab nächstem Jahr vorgesehenen Massnahmen, welche auch die Haushalte betreffen, liegen insgesamt in der Grössenordnung von jährlich rund 50 Mio. CHF. Die BKW gibt damit die erarbeiteten Kostenvorteile an ihre Kunden weiter und trägt bei zur wirtschaftlichen Stärkung ihrer Kunden und Partner in den Kantonen Bern, Jura, Baselland, Solothurn, Freiburg und Neuenburg. Facts & Figures Finanzen 1. Halbjahr 1. Halbjahr 2003 2002 2002 Mio. CHF Mio. CHF Mio. CHF Gesamtleistung 1'256.3 950.9 2'079.1 Betriebsergebnis (EBIT) 140.5 120.0 263.5 Periodengewinn 125.6 97.2 207.2 Cashflow aus betrieblicher Tätigkeit 205.6 243.4 281.7 Investitionen in Sachanlagen 29.5 37.4 84.4 Bilanzsumme 4'573.2 4'276.7 4'365.3 Eigenkapital 2'072.2 1'869.0 1'944.5 in % der Bilanzsumme 45.3 43.7 44.5 Elektrizitätswirtschaft GWh GWh GWh Abgabe Vertrieb Schweiz 3'407 3'310 6'468 Abgabe Vertrieb International 2'224 970 1'931 Abgabe Handel 13'040 11'197 25'529 Pumpen- und Ersatzenergie 370 282 593 Übertragungsverluste und Eigenverbrauch 146 192 319 Total Abgabe 19'187 15'951 34'840 Erzeugung Wasserkraftwerke 1'925 1'660 3'751 Erzeugung Kernkraftwerke inkl. Bezugsverträge 3'048 3'017 5'744 Erzeugung dezentrale Anlagen 6 7 15 Beschaffung Handel und Rücklieferungen 14'208 11'267 25'330 Total Beschaffung 19'187 15'951 34'840 Mitarbeitende (Vollzeitäquivalenz) 1'990 1'928 1'999 Angaben je Aktie (vor Juni 2002 umgerechnet auf Nennwert von CHF 25.00) CHF CHF CHF Nennwert 25.00 25.00 25.00 Börsenkurse Endkurs 327.00 250.00 302.00 Höchstkurs 380.00 260.00 302.00 Tiefstkurs 300.00 125.00 125.00 Gewinn pro Aktie 24.32 18.64 39.80 Eigenkapital pro Aktie 396.75 358.41 380.04 Börsenkapitalisierung in Mio. CHF 1707.9 1303.7 1545.2 Halbjahresbericht 2003 unter BKW-Homepage http://www.bkw-fmb.ch/ ots Originaltext: BKW FMB Energie AG Internet: www.newsaktuell.ch Kontakt: Media Communications Tel. +41/31/330-51-07 Fax +41/31/330-57-90 E-Mail: info@bkw-fmb.ch

Weitere Meldungen: BKW Energie AG

Das könnte Sie auch interessieren: