BKW Energie AG

Zentrum der neuen erneuerbaren Energien im Berner Jura - Bundespräsident Leuenberger bei Wind- und Solarenergie

    Mont-Soleil / Mont Crosin (ots) - Bundespräsident Moritz Leuenberger besuchte am Donnerstagnachmittag auf seiner "Die Wette" - Wanderung mit 150 Jugendlichen über den gut vier Kilometer langen Informations- und Entdeckungspfad die grössten schweizerischen Fotovoltaik- und Windkraftanlagen auf Mont Soleil und Mont Crosin im Berner Jura. Er würdigte dabei die Bedeutung dieser beiden von der BKW FMB Energie AG initiierten und geführten Pilotanlagen, die gegen 40 Prozent an die gesamte schweizerische Produktion neuer erneuerbarer Energien beisteuern.

    Die vor neun Jahren in Betrieb genommene Grossanlage der Gesellschaft Mont-Soleil dient der Forschung und Entwicklung im Bereich der solaren Stromproduktion. Sie beherbergt auch das international anerkannte Fotovoltaik-Testzentrum. Auf diesen Forschungserkenntnissen beruht auch das Energiekonzept des derzeit am Bielersee im Bau befindlichen, von der BKW FMB Energie AG mitfinanzierten grössten Solarschiffes der Welt. Das harmonisch in die Juralandschaft eingefügte Windkraftwerk bildet demgegenüber mit seinen vier modernen Turbinen die Basis für den seit fünf Jahren erfolgreichen, vollkostendeckenden Verkauf von Windstrom an über 1'300 Kunden in den Kantonen Bern, Jura, Basel und Aargau.

    Entsprechend der steigenden Nachfrage finanziert die BKW FMB Energie AG zwei weitere, in der Schweiz ab kommendem Herbst erstmals zum Einsatz gelangende 850 Kilowatt starke Grossturbinen mit äusserlich gleichem Erscheinungsbild. Die Produktion des Windkraftwerks wird damit um über 70 Prozent erhöht.

    Bereits über eine Viertelmillion Besucher haben die beiden attraktiven  Anlagen und den verbindenden, mit dem Office du tourisme du Jura bernois erarbeiteten Informations- und Entdeckungspfad besucht, der zweisprachig über die Themen Energie, Wind, Wetter, Geologie, Landschaft, Natur und Landwirtschaft orientiert.

    Anmeldungen für geführte Besichtigungen sind zu richten an: Gesellschaft Mont-Soleil / JUVENT SA, c/o BKW FMB Energie AG, Besucherinformation, 3000 Bern 25, Tel. +41 31 330 53 04 (vormittags)


ots Originaltext: BKW FMB Energie AG
Internet: www.newsaktuell.ch

Kontakt:
BKW FMB Energie AG, Viktoriaplatz 2, 3000 Bern 25,
Tel. +41 31 330 51 11, Fax +41 31 330 56 35,
Internet: www.bkw-fmb.ch.



Weitere Meldungen: BKW Energie AG

Das könnte Sie auch interessieren: