HEV Schweiz

HEV Schweiz: Einladung zur Pressekonferenz "Studie über Baurisiken - Fallstricke beim Bauen, Sanieren und Kaufen"

Zürich (ots) - Der Kauf einer Immobilie oder der Bau eines Hauses stellen für private Investoren eine grosse Herausforderung dar. Schweizweit erstmalig wurde im Auftrag des HEV Schweiz eine repräsentative Studie erstellt, welche quantitative Aussagen zu den Problemen beim Bauen und Sanieren ermöglicht. Knapp 3'400 HEV-Mitglieder aus allen Sektionen wurden befragt. Gerne laden wir Sie zur Pressekonferenz ein, an der die Studienergebnisse vorgestellt werden.

Datum: Freitag, 15. Juli 2011

Zeit: 10:15 Uhr - 11:15 Uhr

Ort: Hotel Schweizerhof Zürich, Bahnhofplatz 7, 8021 Zürich, Salon 1. Stock

Ablauf:

Eröffnung aNR Dr. Rudolf Steiner, Präsident HEV Schweiz Ergebnisse Studie "Baurisiken - Fallstricke beim Bauen, Sanieren und Kaufen"

Dr. Andreas Brandenberg, echolot AG / Forschungsstelle für Consumer Insight

Fazit und Diskussion aNR Dr. Rudolf Steiner, Präsident HEV Schweiz

Besten Dank für Ihre Anmeldung unter bettina.hegetschweiler@hev-schweiz.ch oder unter 044 254 90 20, wir freuen uns auf Ihr Erscheinen.

Kontakt:

HEV Schweiz
Ansgar Gmür, Direktor HEV Schweiz
Tel.: +41/44/254'90'20
Mobile: +41/79/642'28'82
E-Mail: info@hev-schweiz.ch



Weitere Meldungen: HEV Schweiz

Das könnte Sie auch interessieren: