Migros-Genossenschafts-Bund

Umweltfreundliche Elektromobiliät m-way kauft 50 Megawattstunden Ökostrom

    Zürich (ots) - m-way, die Plattform der Migros für Elektromobilität, beschafft 50 Megawattstunden Ökostrom von der IBAarau Strom AG. Der Strom deckt rückwirkend den Bedarf von m-way für das Jahr 2010 und würde beispielsweise ausreichen, um mit dem Think City 280'000 Kilometer weit zu fahren.

    m-way, der Pionier für umweltfreundliche und nachhaltige Elektromobilität, geht die neuen Wege konsequent: seit der Gründung im Herbst 2010 setzt das junge Unternehmen voll auf klimafreundlich produzierte Energie. So deckt m-way den gesamten Strombedarf des letzten Jahres mit Ökostrom. Dies umfasst die Energie für sämtliche Fahrzeuge im Angebot, den Strom für den Shop an der Gotthardstrasse 6 in Zürich sowie die Flottenfahrzeuge, die im Sommer für das Projekt Alpmobil im Haslital/Obergoms im Einsatz standen.

    Thomas Schröder, Leiter Marketing und Kommunikation von m-way, erklärt den Kauf: "Wir wollen unseren Kunden ein Angebot bieten, dass nicht nur Spass macht und grösstmögliche Freiheit bietet. Wir wollen mit m-way auch dazu beitragen, dass klimafreundliches Fahren gefördert wird - sei es per Elektroauto, -motorrad, -roller oder -bike. "naturemade star" garantiert uns dabei besonders umweltschonend  in der Schweiz produzierten Strom."

    "naturemade star" steht für 100% erneuerbare Energie "naturemade star" ist das in der Schweiz entwickelte Qualitätszeichen für Strom aus 100% erneuerbaren Energiequellen. Die Qualitätsstufe 'naturemade star' steht für die Einhaltung zusätzlicher strenger und umfassender ökologischer Auflagen. Das Label wird vom Verein für umweltgereichte Energie (VUE) getragen. Im VUE und seinem Vorstand sind unter anderem Umwelt- und Konsumentenorganisationen vertreten (WWF, Pro Natura und Konsumentenforum). "Die für m-way zertifizierte Energie stammt aus Wasserkraft" präzisiert Thomas Schröder. "Zum Vergleich: mit 50 Megawattstunden Ökostrom liessen sich zum Beispiel 280'000 Strassenkilometer Think City fahren oder 2,5 Millionen Tassen Kaffee zubereiten."

    m-way. Die Plattform für Elektromobilität. Mehr zur Welt von m-way unter www.m-way.ch

    Zürich, 13. Januar 2011

    m-way m-way ist die einzigartige Plattform der Migros für Elektromobilität und eine neue Unternehmenseinheit der Migrol AG. Den Unternehmenswerten und ihrer Tradition als Pionierin folgend, fördert die Migros mit m-way die Entwicklung hin zu umweltfreundlicher und nachhaltiger Mobilität und setzt dabei eigene Akzente. Die Mobilitätsplattform m-way bietet Dienstleistungen in den Bereichen Fahrzeugvermarktung und -service, Finanzdienstleistungen und Versicherungen, Ausrüstung und Accessoires sowie Assistance an.

    Migros-Genossenschafts-Bund Corporate Communications Limmatstrasse 152 Postfach 1766 CH-8031 Zürich Zentrale +41 (0)44 277 21 11 Fax +41 (0)44 277 23 33 media@migros.ch www.migros.ch

Kontakt:
Urs Peter Naef
Mediensprecher Migros-Genossenschafts-Bund
Tel 044 277 20 66
urs-peter.naef@mgb.ch
www.migros.ch



Weitere Meldungen: Migros-Genossenschafts-Bund

Das könnte Sie auch interessieren: