Migros-Genossenschafts-Bund

Migros ruft zum Sicherheitsupdate bei Lawinensuchgerät auf

Zürich (ots) - Beim Lawinenverschütteten-Suchgerät Ortovox S1, das seit August 2009 in den Outdoor by SportXX-Filialen erhältlich ist, muss ein Update der Software durchgeführt werden. Es kann beim Lawinenverschütteten-Suchgerät der Reihe S1 von Ortovox zum Verkaufspreis von 599 CHF eine unerwünschte Störung des Suchablaufes im Punktortungsbereich auftreten, indem das Gerät den zu ortenden Sender selbstständig markiert. Dieser Fehler kann durch ein Update der Software behoben werden. Aus Sicherheitsgründen fordert Ortovox die Benutzer auf, schnellstmöglich ein Software-Update durchzuführen. Betroffen sind Geräte: - mit einem orangen Einschaltknopf - die auf den Software-Versionen 1.23073, 1.2.3074 oder 1.2.3098 laufen - die seit August 2009 im Verkauf sind Auf der Homepage des Herstellers Ortovox kann anhand der Seriennummer überprüft werden, ob das Gerät betroffen ist: http://www.ortovox.com/service/s1-safety-update.html Die betroffenen Geräte können für ein Update direkt dem Hersteller Ortovox eingeschickt werden. Selbstverständlich übernimmt Ortovox sämtliche Kosten. Adresse: Roger Guenat SA Z.l. Au Grivaz 1607 Palézieux Zürich, 21. Januar 2010 Kontakt: Nathalie Eggen, Mediensprecherin MGB, Tel. 044 277 20 67, nathalie.eggen@mgb.ch, www.migros.ch

Weitere Meldungen: Migros-Genossenschafts-Bund

Das könnte Sie auch interessieren: