Migros-Genossenschafts-Bund

Migros ruft Schwimmflügeli zurück

Zürich (ots) - Aufgrund eines Produkte-Mangels ruft die Migros Schwimmflügeli zurück. Bei den Schwimmflügeli für Kleinkinder bis 1 Jahr können beim Aufblasen oder Anziehen Nähte reissen. Dadurch ist der Schwimmflügel nicht mehr am Oberarm fixiert. Aus Sicherheitsgründen ruft die Migros auch das etwas grössere Modell für Kinder von 1-6 Jahren zurück. Schwimmflügeli Bestway Safe-2-Swim - bis 1 Jahr Art.-Nr. 4910.397 VP Fr. 5.90 Schwimmflügeli Bestway Safe-2-Swim - 1-6 Jahre Art.-Nr. 4910.398 VP Fr. 6.90 Die Schwimmflügeli wurden ab Februar 2008 im SportXX sowie in Sportabteilungen grösserer Migrosfilialen verkauft und sind beim Ventil mit der Prägung "008" versehen. Die Migros fordert deshalb alle Kundinnen und Kunden auf, die Schwimmflügeli der Marke Bestway Safe-2-Swim seit Februar 2008 gekauft haben, diese nicht mehr zu verwenden und in die Migros-Filialen oder den SportXX-Fachmarkt zurückzubringen. Der Verkaufspreis wird vollumfänglich zurückerstattet. Zürich, 31. August 2009 Downloadbares Produktfoto unter www.migros.ch/medien Migros-Genossenschafts-Bund Corporate Communications Limmatstrasse 152 Postfach 1766 CH-8031 Zürich Zentrale +41 (0)44 277 21 11 Fax +41 (0)44 277 23 33 media@migros.ch www.migros.ch Kontakt: Urs Peter Naef Mediensprecher MGB Tel 044 277 20 66 urs-peter.naef@mgb.ch

Weitere Meldungen: Migros-Genossenschafts-Bund

Das könnte Sie auch interessieren: