Migros-Genossenschafts-Bund

M-Budget-Mobile - die halbe Million ist erreicht

    Zürich (ots) - M-Budget-Mobile - die halbe Million ist erreicht

    Seit der Lancierung im Herbst 2005 haben sich über 500'000 Kundinnen und Kunden für M-Budget-Mobile, das Prepaid-Angebot der Migros, entschieden. Dieser Erfolg bestätigt, dass ein günstiges Angebot mit transparentem Einheits-Tarif und ohne Schnick-Schnack einem grossen Kundenbedürfnis entspricht.

    500 Gratis-SMS Als kleines Jubiläumsgeschenk erhalten alle Neukunden, die sich zwischen 1. und 30. April 2008 für M-Budget-Mobile entscheiden, 500 Gratis-SMS. Die 500 Gratis-SMS sind ab Registrierung 30 Tage gültig. Danach kostet jedes SMS in jedes Netz im In- und Ausland 10 Rappen.

    Klare einheitliche Tarifstruktur M-Budget-Mobile besticht durch die einfache, transparente Tarifstruktur. Ein Anruf kostet nur 28 Rappen pro Minute - egal in welches Netz in der Schweiz, nach ganz Europa, in die USA, Kanada und in weitere Länder.

    Die Abrechnung erfolgt kundenfreundlich nach den ersten zehn Sekunden im Sekundentakt. Der Tarif für Anrufe aus dem europäischen Ausland in die Schweiz und innerhalb ganz Europas ist besonders günstig und beträgt nur 85 Rappen pro Minute.

    Zürich, 4. April 2008

    Migros-Genossenschafts-Bund Corporate Communications Limmatstrasse 152 Postfach 1766 CH-8031 Zürich Zentrale +41 (0)44 277 21 11 Fax +41 (0)44 277 23 33 media@migros.ch www.migros.ch

Kontakt:
Urs Peter Naef, Mediensprecher MGB, Tel. 044 277 20 66,
urs-peter.naef@mgb.ch, www.migros.ch



Weitere Meldungen: Migros-Genossenschafts-Bund

Das könnte Sie auch interessieren: