Migros-Genossenschafts-Bund

Migros-Mobile mit attraktiven Abo-Angebot

      Z├╝rich (ots) - Migros-Mobile mit attraktiven Abo-Angebot Ab morgen,
1. Juni 2006, bietet die Migros unter dem Namen ┬éMigros- Mobile┬ĺ ein
sehr attraktives Handy-Abonnement mit einfacher, transparenter
Tarifstruktur an. Partner von Migros-Mobile f├╝r Netzinfrastruktur
und Rechnungstellung ist Swisscom Mobile.

    Mit einer Abonnementsgeb├╝hr von nur CHF 9.80 pro Monat, einem Minutentarif von 35 Rappen in alle inl├Ąndische Netze und 18 Rappen pro SMS lanciert die Migros ein ├Ąusserst interessantes Abo-Angebot. Telefongespr├Ąche werden in 10-Rappen-Schritten abgerechnet, und die Roaminggeb├╝hren f├╝r Anrufe aus dem Ausland in die Schweiz sind wesentlich g├╝nstiger als bei den meisten Prepaid-Angeboten.

    Selbstverst├Ąndlich sind mit Migros-Mobile auch die Produkte Combox und MMS verf├╝gbar. Wie bei M-Budget-Mobile steht den Kundinnen und Kunden eine Gratis-Hotline (0800 15 17 28) zur Verf├╝gung. Zudem k├Ânnen Kunden anderer Mobilfunkanbieter ihre Nummer zu Migros-Mobile mitnehmen. Diese Neuerung bei der so genannten Rufnummernportierung gilt auch f├╝r M- Budget Mobile.

    Das neue Angebot startet mit f├╝nf verschiedenen Mobiltelefonen, die je nach Ger├Ąt und Vertragslaufzeit (12 oder 24 Monate) zwischen 0 und 78 Franken kosten. Bei jedem Vertragsabschluss und f├╝r jede Vertragsverl├Ąngerung erhalten die Kundinnen und Kunden 1100 Cumulus- Punkte gutgeschrieben. Migros-Mobile gibt es ab morgen 1. Juni 2006 in allen 90 M-Electronics-Shops.

Z├╝rich, 31. Mai 2006

Weitere Informationen Urs Peter Naef, Mediensprecher MGB, Tel. 044 277 20 66, mailto: urs- peter.naef@mgb.ch



Weitere Meldungen: Migros-Genossenschafts-Bund

Das könnte Sie auch interessieren: