Art on Ice Production AG

Mick Hucknall von Simply Red - Ein Weltstar für Art on Ice

Mick Hucknall von Simply Red - Ein Weltstar für Art on Ice
Art on Ice 2012 in Zürich und Lausanne / Weiterer Text ueber ots und auf http://www.presseportal.ch. Die Verwendung dieses Bildes ist fuer redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veroeffentlichung unter Quellenangabe: "obs/Art on Ice Production AG".

Zürich (ots) - Mick Hucknall ist der Guest Star von Art on Ice 2012 in Zürich und Lausanne. Weitere Music Acts sind bisher "Wunderkind" Emily Bear und TinkaBelle. Auf dem Eis werden die Besten der Welt brillieren, angeführt von Stéphane Lambiel.

Simply Red war eine Band und doch nur einer: ihr Gründer und Sänger Mick Hucknall. Der Brite verkaufte mit seinen Kumpel rund 50 Millionen Alben. Superstar Hucknall ist damit einer der erfolgreichsten Popmusiker aller Zeiten und kommt im Februar 2012 mit dem Gros der Simply-Red-Hits wie "Holding Back The Years", "It's Only Love" oder "If You Don't Know Me By Now" nach Zürich und Lausanne.

Wie bereits in früheren Jahren: Art on Ice ist weit mehr als eine Eiskunstlauf-Gala. Art on Ice präsentiert ein herausragend choreografiertes Spektakel, ein farbenfrohes Zusammenspiel zwischen den besten Eiskunstläufern der Welt, Musik-Stars, Tänzern und Akrobaten. Allein im Hallenstadion in Zürich begeisterte Art on Ice 2011 rund 70'000 Zuschauer. Art on Ice lässt staunen, lachen - und auch mal eine Träne vergiessen...

Dies etwa, wenn Stéphane Lambiel beseelt und mitreissend zu "Holding Back The Years" eistanzen oder Emily Bear Klavier spielen wird. Das zehnjährige "Wunderkind" aus den USA trat bereits in der Carnegie Hall und mit Quincy Jones beim Montreux Jazz Festival auf. Herzergreifend!

Zu den weiteren Stars auf dem Eis zählen Weltmeisterin Miki Ando, Europameisterin Sarah Meier und Europameister Florent Amodio. Das Paarlaufen vertreten die Eiskunstlauf-Weltmeister Aljona Savchenko & Robin Szolkowy und deren grösste Konkurrenten Tatiana Volosozhar & Maxim Trankov. Die Eistanzpaare bei Art on Ice 2012 sind Isabelle Delobel & Olivier Schoenfelder und Elena Ilinykh & Nikita Katsalapov.

Der Schweizer Music Act von Art on Ice 2012 sind TinkaBelle, die neueste Entdeckung der Schweizer Musikszene. Und auf vielfachen Wunsch kommen Oropax als Moderatoren nochmals nach Zürich.

Art on Ice 2012:

In Zürich im Hallenstadion, vom 2. bis 5. Februar

Die Vorstellungen in Zürich beginnen wie folgt: Donnerstag, Freitag und Samstag um 20h, am Samstag zusätzlich um 14h. Sonntag: 13h und 19h.

Vorverkauf

Tickets aller Kategorien sind via Ticketcorner erhältlich: www.ticketcorner.ch , Telefon 0900-800-800 (CHF 1.19 pro Minute im Festnetztarif), Ticketcorner-Vorverkaufsstellen.

Texte, Fotos, Logos

Medientexte, Fotos und das neue Logo von Art on Ice gibts ab 17.10.2011 auf der neugestalteten Website www.artonice.com .

Facebook

www.facebook.com/#!/pages/-Art-on-Ice-/157853828140

Akkreditierung

Das Akkreditierungs-Antrags-Formular finden Sie auf der Website www.artonice.com . Wir bitten Sie, die Akkreditierungsfrist zu beachten und einzuhalten.

Kontakt:

Marc Lindegger 
Art on Ice Production AG
Breitackerstrasse 2
8702 Zollikon
Tel.: +41/44/315'40'20
Mobile: +41/79/611'53'43
E-Mail: marc.lindegger@carre.ch

Medieninhalte
5 Dateien

Das könnte Sie auch interessieren: