Sunrise Communications AG

Neue E-Mail-Plattform von Sunrise mit Google

    Zürich (ots) - Sunrise lanciert in Zusammenarbeit mit Google den neuen Gratis-Email-Service Sunrise mail. Wer  eine Handy- oder eine Festnetz-Telefonnummer von Sunrise hat, erhält eine personalisierte Startseite mit News, Downloads, Gratis-SMS und E-Mail.

    Sunrise mail löst alle bestehenden E-Mail-Angebote von Sunrise ab. Es bietet über 6 GB Speicher, Spamschutz, Kalender und Adressbuch. Der Service beinhaltet ausserdem eine personalisierbare Startseite und steht ab sofort zur Verfügung.

    Einfache Konfiguration dank vertrauter Google-Umgebung

    Sunrise mail ist einfach zu konfigurieren: beispielsweise mit einer Abwesenheitsnotiz, der E-Mail-Signatur, dem automatischen Weiterleiten von Nachrichten oder einem Filter gegen unerwünschte Inhalte. Zudem lässt sich die persönliche Startseite mit Agenden, News, Wetterberichten, Börsen-, Lifestyle- und Sportnachrichten sowie Spielen ergänzen. Die bewährte Google -Suchfunktion ist standardmässig enthalten.

    100 Gratis-SMS pro Monat für Sunrise Mobiltelefonkunden

    Erfolgt die Registration zu Sunrise mail mit einer Sunrise Mobiltelefonnummer, steht zusätzlich ein SMS-Sender für den kostenlosen Versand von 100 SMS pro Monat zur Verfügung. E-Mails lassen sich auch via Mobile-Portal Sunrise live über das Mobiltelefon abfragen.

    Schrittweise Ablösung der bestehenden Sunrise E-Mail-Dienste

    Sunrise mail ersetzt die bestehenden E-Mail-Dienste mysunrise, Sunrise premiumsurf sowie Sunrise freesurf plus. Kundinnen und Kunden erhalten eine neue E-Mail-Adresse, die auf die Endung @sunrise.ch lautet. Die neue E-Mail-Adresse kann, soweit noch nicht anderweitig reserviert, frei gewählt werden. E-Mails, die nach wie vor an die alte Adresse gelangen, werden zeitlich unbegrenzt weitergeleitet. Bisherige Nutzerinnen und Nutzer von Sunrise E-Mail-Diensten werden mittels eines Info-Mails auf den notwendigen Transfer ihres Kontos aufmerksam gemacht.

    Das Angebot gilt für alle Privatkunden von Sunrise. Unter   www.sunrise.ch/mail finden Kundinnen und Kunden alle Informationen. Hier können bestehende E-Mail-Konten transferiert und Neuregistrationen durchgeführt werden.

    Die Umstellung verläuft bis Ende Juni 2008. Sie betrifft folgende Mail Domains: sunrise.ch, access.ch, befree.ch, flyaway.ch, hallweb.ch, netsurfer.ch, railmail.ch, sbbcff.ch, smile.ch, spectraweb.ch, freesurf.ch, dplanet.ch, mysunrise.ch, mydiax.ch.

    Sunrise

    Sunrise ist die zweitgrösste Telekommunikationsanbieterin der Schweiz. Über 2,2 Millionen Kundinnen und Kunden nutzen Dienstleistungen von Sunrise in den Bereichen Mobiltelefonie, Festnetz und Internet. Das Mobilfunknetzwerk auf GSM-, EDGE-, UMTS- und HSDPA-Basis versorgt über 99 % der Bevölkerung mit modernsten Mobilfunkdiensten und erlaubt Übertragungsraten von bis zu 3.6 Mbps. Ein leistungsfähiges Glasfasernetz mit einer Gesamtlänge von über 7'500 km ermöglicht ein flächendeckendes Angebot von hochwertigen Sprach- und Datendiensten. Bis 2010 wird Sunrise 80% der Haushalte mit eigenen Breitbanddiensten bedienen. Sunrise ist eine Marke der Sunrise Communications AG, deren Aktienkapital sich zu 100 % im Besitz der TDC A/S befindet.

Kontakt:
Sunrise Media Service
Postfach
CH-8050 Zürich
Tel.: 0800 333 000
media@sunrise.net



Weitere Meldungen: Sunrise Communications AG

Das könnte Sie auch interessieren: