VU Verlagsunion KG

Prestige Cars launcht www.prestigecars.de und verlost in Kooperation mit T-Online ein Luxuswochenende im Koenigsegg CCR

Hamburg (ots) - prestigecars.de, das Online-Portal des neuen Printmagazins 'Prestige Cars', verlost ein Luxus-Wochenende im Koenigsegg CCR in Kooperation mit T-Online International AG. Zum Start des Webportals prestigecars.de können autobegeisterte ein ganz besonderes Fahrerlebnis gewinnen. Zusammen mit dem Autobereich von T-Online (auto.t-online.de) verlost prestigecars.de ab dem 1. April ein Luxus-Wochenende im schwedischen Ängelholm. Dort befindet sich der Hauptsitz des Nobel-Herstellers Koenigsegg. Ein Gewinner plus Begleitung haben die einmalige Möglichkeit, neben der Werksbesichtigung, den CCR zu fahren. Außerhalb dieses aufregenden Erlebnisses werden sich die Gewinner in einem Luxushotel vor Ort erholen. Das Wochenende wird begleitet vom Herausgeber des neuen Magazins 'Prestige Cars', Jan-Christopher Sierks. Teilnehmen kann jeder, der bei http://www.prestigecars.de die Gewinnfrage beantwortet und sich registriert. Teilnahmeschluss des Gewinnspiels ist der 24. April 2006. Prestige Cars und das T-Online Auto Portal bieten ihren Nutzern mit diesem Paket eine Gewinn-Möglichkeit, die es im Automobilbereich in dieser Form noch nicht gegeben hat. Ein Koenigsegg CCR ist auf deutschen Straßen so gut wie nicht vertreten und beschleunigt mit seinen 806 PS in 3.2 Sek. von 0 auf 100 km/h. Die Höchstgeschwindigkeit dieser puren Fahrmaschine liegt bei 395 km/h, der Preis beginnt bei 530.000,- Euro. Das Online-Portal prestigecars.de wendet sich an leidenschaftliche Autofahrer, die marken-, genuss- und erfolgsorientiert sind sowie an alle luxus-interessierten. Ebenso wie das Printmagazin ist die Online-Plattform die automobile Anlaufstelle für Luxus-Kompetenz und exklusive Lebensfreude im deutschsprachigen Raum. Goldene Zeiten nicht nur für Kenner - mit dem Slogan des Printmagazins wird die Umsetzung von prestigecars.de auf den Punkt gebracht. 'Prestige Cars' erscheint ab April 2006 alle zwei Monate mit einer Startauflage von 50.000 Exemplaren. Genaue Termine und Mediadaten finden Sie unter http://www.prestigecars.de und unter http://www.prestige-verlag.de . ots Originaltext: VU Verlagsunion KG Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.ch Pressekontakt: Prestige Verlags GmbH Sigrid Schwarze Bürgermeisterhaus Neuer Wall 75 20354 Hamburg Telefon: +49 (0)40 31 97 911 10 mailto:presse@prestige-verlag.de Die vertriebliche Betreuung liegt bei der VU Verlagsunion KG in Walluf. Bei vertrieblichen Fragen wenden Sie sich bitte an Klaus Kuhn, Tel: 06123/620-158, Fax: 06123/620-5158 oder per E-Mail unter mailto:KKuhn@verlagsunion.de .

Das könnte Sie auch interessieren: