Bundeskanzlei BK

Aussprache zwischen Bundesrat und Nationalbank

Mündliche Information durch den Bundesratssprecher

    Berne (ots) - Wie üblich gegen Ende jeden Jahres, hat der Bundesrat heute den Präsidenten des Direktoriums der Schweizerischen Nationalbank (SNB), Herrn Jean-Pierre Roth, zu einer Aussprache über den geldpolitischen Kurs und die Konjunktur-Aussichten für 2002 eingeladen.

    Nach den Ausführungen von Dr. Roth hat sich die wirtschaftliche Entwicklung im laufenden Jahr rascher abgeschwächt als erwartet; gleichzeitig ist die Preisentwicklung moderater ausgefallen als ursprünglich prognostiziert. Aufgrund der veränderten Lage und mit Rücksicht auf die Entwicklung des Schweizerfranken-Kurses hat die Nationalbank ihre Geldpolitik im Laufe dieses Jahres deutlich gelockert.

    Die Nationalbank wird ihre Lagebeurteilung am 7.Dezember der Öffentlichkeit präsentieren.

ots Originaltext: BK
Internet: www.newsaktuell.ch

Kontakt:
Bundeskanzlei
Der Bundesratssprecher
Vizekanzler Achille Casanova



Weitere Meldungen: Bundeskanzlei BK

Das könnte Sie auch interessieren: