Einst und Jetzt im Fokus

Zürich (ots) - Der Publikumsrat SRG.D beschäftigte sich in der August-Sitzung einerseits mit «Tama ...

Cystische Fibrose (CFCH)

Nationaler Tag der Cystischen Fibrose am Samstag, 18. Und 25. Oktober 2003

    Bern (ots) - Am Samstag, 25. Oktober 2002, starten in Bern, Davos, Fribourg, La Chaux-de-Fonds, Lausanne (ausnahmsweise am 18.10.03), Collombey-Muraz (VS) und Zürich wiederum hunderte von Läuferinnen und Läufer zum traditionellen marCHethon CF, einem Sponsorenlauf zugunsten von Betroffenen, die an der immer noch unheilbaren Erbkrankheit CYSTISCHE FIBROSE (CF) (MUCOVISCIDOSE) leiden.

    An Cystischer Fibrose erkrankt eines von 1800 Neugeborenen. Sie produziert, als Folge des gestörten Natrium- und Chlortransports zwischen den einzelnen Zellen, an der Zellmembran ein zähes, dickes Sekret. Betroffen sind vorwiegend LUNGE und Bauchpeicheldrüse und damit der ganze Verdauungstrakt. Infolge notwendiger täglicher Therapien fehlen CF-Betroffene oft in der Schule oder am Arbeitsplatz. Soziale und finanzielle Probleme treten als Folge der Krankheit auf.

    Dieser sportliche Anlass, der vor achtzehn Jahren in Lausanne begann, wird organisiert von der Schweizerischen Gesellschaft für Cystische Fibrose (CFCH), 3095 Spiegel b. Bern und vom Verein marCHethon CF mit Sitz in Lausanne. Seit dem Jahre 2000 existiert dieser Lauf in verschiedenen Ortschaften der Schweiz, erfreut sich grosser Beliebtheit und die Teilnehmerinnen und Teilnehmer wissen, dass "Ihr Laufen und Schnaufen" jenen hilft, die beim Atmen Mühe bekunden. Deshalb vereinen die CFCH und die "Fondation de la Mucoviscidose" in Lausanne ihre Kräfte um betroffenen Familien, Kindern, Jugendlichen oder Erwachsenen, die an CF erkrankt sind zu helfen.

    Der Erlös des Sponsorenlaufes marCHethon CF geht vollumfänglich an die Schweizerische Gesellschaft für Cystische Fibrose (CFCH) und an die "Fondation de la Mucoviscidose" in Lausanne. Beide Organisationen hoffen sehr, auf diese Weise nicht nur Direkthilfe an Betroffene zu leisten, sondern wollen zudem die Forschung unterstützen, in Erwartung und Hoffnung auf eine baldige endgültige Heilung der Krankheit.

      Reservieren Sie sich deshalb den Samstag, 18. bzw. 25. Oktober
2003 für einen Lauf zugunsten einer guten Sache.

ots Originaltext: Schweizerische Geselllschaft für Cystische Fibrose
Im Internet recherchierbar: www.presseportal.ch

Kontakt:
Schweizerische Geselllschaft für Cystische Fibrose
Tel.         +41/31/972'28'28
Fax:         +41/31/972'51'92
E-Mail:    gerwer.cfch@bluewin.ch
Internet: http://www.cfch.ch
                http://www.marchethon.ch



Das könnte Sie auch interessieren: