Staatskanzlei Luzern

LUSTAT: Leerwohnungsziffer leicht angestiegen

Luzern (ots) - Am 1. Juni 2014 standen im Kanton Luzern 1'471 Wohnungen leer. Im Vergleich zum Vorjahr stieg die Leerwohnungsziffer von 0,70 auf 0,81 Prozent. Gemessen am Bestand waren kleine Wohnungen häufiger unbesetzt als grosse. Die Region Entlebuch wies die höchste Leerwohnungsziffer aus, wie LUSTAT Statistik Luzern mitteilt.

Die vollständige Medienmitteilung der LUSTAT Statistik Luzern finden Sie im Anhang.

Anhänge http://www.lu.ch/download/sk/mm_photo/12022_20140729_lustat_news.pdf

Kontakt:

Weitere Informationen:
Simon Büchi, lic. oec. publ. wissenschaftlicher Mitarbeiter LUSTAT
Statistik Luzern
Tel. 041 228 45 78



Weitere Meldungen: Staatskanzlei Luzern

Das könnte Sie auch interessieren: