Staatskanzlei Luzern

Neue diplomierte Luzerner Steuerfachleute

Luzern (ots) - Acht Absolventinnen und Absolventen haben den Fachkurs für luzernische Steuerfachleute abgeschlossen. Die Diplomfeier fand am Freitag, 13. Juni 2014, im Hotel Palace Luzern statt.

Der berufsbegleitende Fachkurs für luzernische Steuerfachleute wurde bereits das 19. Mal durchgeführt. Er dauert rund ein Jahr. Der Verband Luzerner Steuerfachleute (VSLG) führt ihn zusammen mit der Dienststelle des Kantons Luzern an der Hochschule Luzern - Wirtschaft (Institut für Regionalökonomie) durch.

Das Fachdiplom bestätigt, dass die Steuerfachleute die aktuellen gesetzlichen Grundlagen im Steuerwesen kennen und die Weisungen der Dienststelle Steuern des Kantons Luzern richtig anwenden können. Sie sind in der Lage, die Steuern Unselbständigerwerbender auch in anspruchsvollen Fällen korrekt zu veranlagen und zu beziehen.

Das Fachdiplom hat einen wichtigen Stellenwert bei den Gemeinden. Die Gemeindesteuerämter des Kantons Luzern sind verpflichtet, Steuerfachleute mit Fachdiplom zu beschäftigen.

Die Diplomierten:

Bättig Karin, Schötz; Bieri Christine, Reiden; Fuchs Guido, Luzern; Gut Roger, Obernau; Lang Marlis, Sempach; Pfister Elke, Schötz; Sacher Petra, Reidermoos; Spiess David, Rothenburg

Kontakt:

Dr. Hansruedi Buob
Dienststelle Steuern des Kantons Luzern
041 228 56 45
hansruedi.buob@lu.ch

Kurt Schumacher
Kursleiter Verband Steuerfachleute Luzerner Gemeinden
041 485 87 52
kurt schumacher@schuepfheim.lu.ch



Weitere Meldungen: Staatskanzlei Luzern

Das könnte Sie auch interessieren: