Staatskanzlei Luzern

Seetalplatz: Einbau der SBB-Hilfsbrücken beim Reusszopf - Einladung an die Medien

Luzern (ots) - Am Seetalplatz werden an zwei Nächten Hilfsbrücken für die Eisenbahn eingebaut.

Im Rahmen der Hochwasserschutzmassnahmen beim Reusszopf und der damit verbundenen Verlängerung der SBB-Brücken werden Hilfsbrücken eingebaut. Die Einbauarbeiten finden in den Nächten vom 12./13. Oktober und 19./20. Oktober 2013 in Nachtarbeit jeweils ab 23.15 Uhr statt.

Am Seetalplatz entstehen eine neue Verkehrsführung und ein umfassender Hochwasserschutz. Die Luzerner Stimmbevölkerung hat diesem Projekt im Juni 2012 zugestimmt. Die Bauarbeiten dazu haben im Januar 2013 begonnen.

Weitere Informationen unter www.seetalplatz.lu.ch .

Die Einladung für die Medien finden Sie im Anhang.

Strategiereferenz

Diese Botschaft/Massnahme dient der Umsetzung des folgenden Schwerpunktes in der Luzerner Kantonsstrategie: Leistungsfähige Verkehrssysteme

Anhang:

www.lu.ch/download/sk/mm_photo/11275_20131004_Seetalplatz-EM.pdf

Kontakt:

Walter Baumann
Projektleiter Verkehr und Infrastruktur (vif)
Tel. 041 218 11 25

Peter Witschonke
Projektleiter SBB, Netzprojekte
Tel. 051 227 28 13



Weitere Meldungen: Staatskanzlei Luzern

Das könnte Sie auch interessieren: