Staatskanzlei Luzern

Helikoptereinsatz bei der Burgruine Lieli: Wetterbedingte Absage

Luzern (ots) - Der im Wallis stationierte Spezial-Helikopter, der heute Nachmittag die Eisenplattform bei der Burgruine Lieli anbringen sollte, kann wegen heftigen Sturmböen nicht starten. Deshalb muss der geplante Einsatz kurzfristig abgesagt werden.

Neuer Termin ist voraussichtlich Montag, 19. Dezember. Die Medien erhalten die entsprechende Einladung am Montagvormittag per Mail.

Wir danken für Ihr Verständnis.

Kontakt:

Jürg Manser
Kantonale Denkmalpflege und Archäologie
Tel.: +41/41/228'53'07


Das könnte Sie auch interessieren: