Staatskanzlei Luzern

Werkbeiträge von Kanton und Stadt Luzern an Künstlerinnen und Künstler: Einladung zur Übergabefeier

    Luzern (ots) - Die Wettbewerbskommission von Kanton und Stadt Luzern hat in diesem Jahr Wettbewerbe in den drei Sparten Performative Wort- oder Literaturprojekte, Fotografie und Komponierte Musik ausgeschrieben. Es haben sich total 56 Kunstschaffende beworben. Es werden Werkbeiträge in der Gesamthöhe von 190'000 Franken vergeben.

    Pro Sparte wurde eine dreiköpfige Fach-Jury eingesetzt. Die Resultate der Jurierung (siehe Medienmitteilung vom 7.11.2008 auf www.lu.ch)

    Werkbeiträge für Performative Wort- oder Literaturprojekte:

    - André Schürmann und Matthias Burki, Luzern (Fr. 30'000.-)      
    - Beat Mazenauer, Urs Hofer und Stefan Bischoff, Luzern
        (Fr. 15'000.-)      
    - Judith Huber, Emmenbrücke (Fr. 15'000.-)

    Werkbeiträge für Fotografie:

    - Alex and Felix - Fotosolar, Emmenbrücke (Fr. 25'000.-)      
    - Gàbor Fekete, Luzern (Fr. 25'000.-)

    Werkbeiträge für Komponierte Musik:

    - David Grottschreiber, Luzern (Fr. 15'000.-)      
    - Michel Roth, Luzern (Fr. 15'000.-)      
    - Bettina Skrzypczak, Riehen (Fr. 15'000.-)      
    - Reto Stadelmann, Köln (Fr. 20'000.-)      
    - Priska Zemp, Luzern (Fr. 15'000.-)

    Juryberichte und weitere Infos finden Sie unter: www.werkbeitraege.ch

    Ein Werkbeitrag soll eine spürbare finanzielle Hilfe bieten, um ein Werk auszuarbeiten oder die künstlerische Tätigkeit weiterzuentwickeln. In diesem Sinne sind die Werkbeiträge eine wichtige Förderquelle für die Kunstschaffenden im Kanton Luzern.

    In einer öffentlichen Feier werden die Künstlerinnen und Künstler in allen drei Wettbewerbsbereichen gewürdigt und die Werkbeiträge überreicht.

    Die Übergabefeier findet statt am:     Samstag, 13. Dezember 2008, 17.00 Uhr     im Südpol, Arsenalstrasse 28, 6010 Kriens

    Grussworte für Stadt und Kanton Luzern überbringt der Stadtpräsident Urs W. Studer.

ots Originaltext: Staatskanzlei Luzern
Internet: www.presseportal.ch

Kontakt:
Daniel Huber, Präsident der Wettbewerbskommission
c/o Bildungs- und Kulturdepartement des Kantons Luzern Kultur- und
Jugendförderung
Bahnhofstr. 18
6002 Luzern
Tel.:        +41/41/228'52'06
E-Mail:    info@werkbeitraege.ch
Internet: www.werkbeitraege.ch



Weitere Meldungen: Staatskanzlei Luzern

Das könnte Sie auch interessieren: