Staatskanzlei Luzern

Kanton Luzern in Zahlen 2007 - Das beliebte Vademecum ist erschienen

    Luzern (ots) - "Kanton Luzern in Zahlen" erscheint heuer in seiner 34. Ausgabe. Mit dem beliebten Vademecum von LUSTAT Statistik Luzern trägt man den Kanton Luzern im Taschenformat mit sich. Auf 48 Seiten bietet "Kanton Luzern in Zahlen 2007" eine Fülle von aktuellen Informationen zu allen relevanten Themen des gesellschaftlichen, politischen und wirtschaftlichen Lebens.

    Statistische Informationen zu Klima, Fläche und Bodennutzung sind im "Kanton Luzern in Zahlen" ebenso zu finden wie die Bevölkerungsentwicklung seit 1850, Geburten, Todesfälle, Zu- und Wegzüger. Die Taschenstatistik gibt Auskunft über Lernende und Studierende und die politische Landschaft des Kantons. Sie vermittelt ein Bild über Ärztedichte, Betten, Patientinnen und Patienten sowie Pflegetage in den Spitälern und über die Spitex-Leistungen. Das wirtschaftliche Leben des Kantons Luzern findet seinen Niederschlag in Tabellen zu Erwerbsstrukturen und Pendlerströmen, zur Branchengliederung der Arbeitsplätze, zu Konkursen, Betreibungen und Firmengründungen, Tourismus und Aussenhandel. Dargestellt werden auch Kennziffern zum Bau- und Wohnungswesen, zum Leerwohnungsbestand und zu Mietpreisstrukturen. Die Öffentlichen Finanzen figurieren mit Kantonsfinanzen, Staatssteuerstatistik, Ressourcen- und Lastenausgleich und weiteren Kennziffern zu den Gemeindehaushalten.

    Schnelle Information in jeder Lage

    Beliebt ist die Taschenstatistik seit jeher bei Politikerinnen und Politikern, die schnell, jederzeit und überall Informationen zum Kanton oder zu einer Gemeinde benötigen. Vielfältigen Einsatz findet "Kanton Luzern in Zahlen" zudem im Unterricht auf allen Stufen. Begehrt ist die Broschüre darüber hinaus bei den Gemeinden, im Tourismussektor, bei Privatbetrieben und Privatpersonen. Sie eignet sich für einen ersten kurzen Einblick in die Öffentliche Statistik. Wer mehr wissen will, findet zusätzliche statistische Informationen im Internet unter www.lustat.ch und im Statistischen Jahrbuch des Kantons Luzern. Über neue statistische Ergebnisse berichtet das Amt für Statistik ausserdem laufend in seinem Informationsbulletin LUSTAT aktuell; thematisch orientierte statistische Analysen erscheinen in der Publikationsreihe LUSTAT Themen.

    Kostenlos für alle Interessierten

    "Kanton Luzern in Zahlen 2007" wird den Interessierten kostenlos abgegeben. Bestellungen nimmt entgegen:

LUSTAT Statistik Luzern Burgerstrasse 22 Postfach 4168 6002 Luzern Tel 041 228 56 35 Fax 041 210 77 32 E-Mail statistik.luzern@lu.ch oder online unter www.lustat.ch.

    Die Broschüre liegt ab sofort auf allen Bankstellen der Luzerner Kantonalbank, dem Hauptsponsor der Publikation, sowie in den Luzerner Geschäftsstellen und Agenturen der Kranken- und Unfallversicherung Concordia auf, die diese Publikation ebenfalls finanziell unterstützt.

ots Originaltext: Staatskanzlei Luzern
Internet: www.presseportal.ch

Kontakt:
lic. oec. publ. Gianantonio Paravicini Bagliani
Vorsteher Amt für Statistik
Tel. +41/41/228'56'33



Weitere Meldungen: Staatskanzlei Luzern

Das könnte Sie auch interessieren: