Staatskanzlei Luzern

Einladung: Medieninformation zur Verhandlung vor dem Jugendgericht Hochdorf am 14. Juli 2006

    Luzern (ots) - Nach einem Autorennen im Oktober 2005 verunfallten vier Jugendliche in Hochdorf. Eine Mitfahrerin ist an ihren Verletzungen gestorben. Der 16jährige Fahrer muss sich nun vor dem Jugendgericht Hochdorf verantworten.

    Die Verhandlung findet am Freitag, 14. Juli 2006 unter Ausschluss der Öffentlichkeit statt. Medienvertreterinnen und -vertreter haben die Möglichkeit, um 10.30 Uhr vor Ort eine Fallzusammenfassung zu studieren und für die Berichterstattung aufzuarbeiten. Es wird ihnen dazu ein Arbeitsraum zur Verfügung gestellt. Im Anschluss an die Verhandlung wird den Medien das Urteil (schriftliches Urteilsdispositiv) bekannt gegeben und mündlich erläutert.

    Interessierte MedienvertreterInnen werden gebeten, sich um 10.15 Uhr beim Amtsgericht Hochdorf (Bellevuestrasse 6, Hochdorf) einzufinden. Sie werden anschliessend in den Arbeitsraum für die Medien geführt.

    Terminplan für die Medien:

    10.30 Uhr Abgabe der Fallzusammenfassung     11.15 Uhr Abgabe des Urteilsspruchs (schriftlich)

    Die Fallzusammenfassung und das Urteil werden am frühen Nachmittag durch die Staatskanzlei an die Medien verschickt. Eine Rückfragemöglichkeit besteht dann nicht.

ots Originaltext: Staatskanzlei Luzern
Internet: www.presseportal.ch

Kontakt:
Staatskanzlei Luzern
Tel.      +41/41/228'59'09
E-Mail: urs.kaech@lu.ch



Weitere Meldungen: Staatskanzlei Luzern

Das könnte Sie auch interessieren: