Staatskanzlei Luzern

Universitätsranking: Rechtsfakultät der Uni Luzern mit Spitzenplatz

    Luzern (ots) - Bei der Bewertung von Universitäten und Studiengängen besetzt die Rechtsfakultät der Universität Luzern einen Spitzenplatz. In vier von fünf Kategorien gehört sie unter allen Rechtsfakultäten der Schweiz zur besten Gruppe.

    Die Fragen betrafen die Kategorien Lehrangebot, Praxisbezug, Betreuungsquote pro ProfessorIn, Forschungsgelder (Drittmittel pro WissenschaftlerIn im Durchschnitt von 2002 bis 2004), Studiensituation insgesamt. Nur bei der Betreuungsquote ist Luzern ins Mittelfeld abgerutscht, dies bedingt durch das rasche Wachstum. Sehr gute Noten werden der Rechtsfakultät der Universität Luzern für die "Studiensituation insgesamt" ausgestellt. Gemeinsam mit der Uni Neuenburg, mit welcher ein Abkommen über einen zweisprachigen Masterabschluss besteht, steht die Universität Luzern in dieser Kategorie auf Platz 1. Sehr gut schneidet Luzern aber auch bezüglich Lehrangebot, Praxisbezug und Forschungsgeldern ab. Mit Fr. 46'500 an Forschungsgeldern pro Professor und Jahr belegt Luzern unter allen Rechtsfakultäten der Schweiz den Spitzenplatz.

    "Ich freue mich sehr über dieses ausgezeichnete Resultat, das unsere Leistungen in Lehre und Forschung anerkennt", kommentiert Professor Jörg Schmid, Dekan der Rechtswissenschaftlichen Fakultät, das hervorragende Abschneiden. Befragt wurden 2700 Studierende von Universitäten und Fachhochschulen sowie 1100 Dozierende, zudem wurden weitere Daten beigezogen, u.a. vom Bundesamt für Statistik sowie Datenbanken mit wissenschaftlichen Publikationen.

    Das Universitäts- und seit diesem Jahr auch das Fachhochschulranking wird von swissup, Stiftung zur Förderung der Ausbildungsqualität in der Schweiz, durchgeführt und ist als Hilfsmittel für MaturandInnen und Studierende bei der Studienwahl gedacht.

www.swissupranking.com www.swissup.ch

ots Originaltext: Staatskanzlei Luzern
Internet: www.presseportal.ch

Kontakt
Prof. Dr. Jörg Schmid, Dekan Rechtswissenschaftliche Fakultät
Universität Luzern,
Weitere Auskünfte:
Tel.:        +41/41/228'61'19
E-Mail:    joerg.schmid@unilu.ch

Judith Lauber-Hemmig, Informationsbeauftragte Universität Luzern
Tel.:    +41/79/755'27'75
E-Mail: judith.lauber@unilu.ch



Weitere Meldungen: Staatskanzlei Luzern

Das könnte Sie auch interessieren: