Staatskanzlei Luzern

Die Schule für Physiotherapie wird geschlossen - Ausbildung künftig auf Fachhochschulstufe

    Luzern (ots) - Die Schule für Physiotherapie am Ausbildungszentrum für Gesundheitsberufe AZG Luzern wird geschlossen, die Ausbildung erfolgt künftig auf Fachhochschulstufe.

    Der Regierungsrat hat beschlossen, per 31. März 2009 die Schule für Physiotherapie am AZG in Luzern zu schliessen und die Lernenden aus dem Kanton Luzern künftig an einer Fachhochschule Gesundheit ausbilden zu lassen.

    Damit reagiert der Regierungsrat auf einen Beschluss der Gesundheitsdirektorenkonferenz, die die Physiotherapie-Ausbildungen künftig ausschliesslich auf Fachhochschulstufe ansiedeln wollen. Angesichts der geringen Grösse des Berufsfeldes - ca. 240 Diplomierte jährlich - dürfte es in der Deutschschweiz künftig höchstens zwei, eventuell nur eine Fachhochschule Gesundheit geben (in Zürich und/oder Bern). Insgesamt sind in der ganzen Schweiz 13 Physiotherapie-Schulen von der Überführung auf Fachhochschulstufe betroffen.

    Eine eigene Fachhochschule Gesundheit in Luzern wäre gemäss Aussage der Regierung weder bildungspolitisch noch ökonomisch sinnvoll, da die "kritische Grösse" der Anzahl Studierenden nicht erreicht würde. Eine - theoretisch mögliche - Weiterführung der Höheren Fachschule in Luzern würde angesichts einer gesamtschweizerischen Isolation sowohl von der betroffenen Schule am AZG wie auch von den abnehmenden Institutionen nicht mitgetragen. Kein einziger Kanton hat sich für diese Variante entschieden.

ots Originaltext: Staatskanzlei Luzern
Internet: www.presseportal.ch

Kontakt:
Josef Widmer
Vorsteher Gruppe Berufs- und Erwachsenenbildung im Bildungs- und
Kulturdepartement Luzern
Tel: +41/79/681'44'05, erreichbar am Montag, 30. Mai von 13.30 bis 16
Uhr

Ursula Matter
Leiterin Ausbildungszentrum für Gesundheitsberufe
Tel. +41/79/434'34'81 erreichbar heute Montag von 10 bis 12 und 14
bis 16 Uhr.

Angelica Ferroni Heggli
Leiterin Physiotherapieschule Luzern
erreichbar heute Montag von 9.00 bis 15.45
Tel: +41/41/205'36'30, anschliessend Tel.: +41/79/767'23'83



Weitere Meldungen: Staatskanzlei Luzern

Das könnte Sie auch interessieren: