Staatskanzlei Luzern

Kommunale Abstimmungen vom 30. November 2003

    Luzern (ots) - Bis heute sind dem Amt für Gemeinden folgende kommunale Urnengänge mitgeteilt worden:

    Emmen:     - Ersatzwahl eines Mitglieds des Gemeinderates, 2. Wahlgang

    Grosswangen:
    - Sonderkredit von 6,21 Mio. Franken für die Sanierung des
        Schulhauses 36 und für die baulichen Massnahmen beim Schulhaus
        68

    Herlisberg:     - Fusion der Einwohnergemeinden Herlisberg und Römerswil

    Hochdorf:     - Voranschlag 2004     - Neuwahl der Mitglieder der Bürgerrechtskommission

    Horw:
    - Einwohnergemeinde
        Genehmigung des Voranschlages 2004 der Laufenden Rechnung und
        der Investitionsrechnung mit Festlegung des Steuerfusses
    - Bürgergemeinde
        Genehmigung des Voranschlages 2004 der Laufenden Rechnung und
        der Investitionsrechnung mit Festlegung des Steuerfusses

    Luzern:     - KKL - Strukturelle Entlastung und betriebliche Stabilisierung

    Malters:     - Voranschlag und Steuerfuss 2004

    Meggen:     - Gemeindeinitiative für mehr Mitbestimmung     - Gemeindeinitiative für mehr Demokratie

    Neuenkirch:
    - Sonderkredit von 5'965'000.- für den Neubau einer
        Dreifachsport-halle mit der neuen Schulbibliothek und dem
        Zusatzraum für die Schulischen Dienste auf dem Schulareal
        Sonnenweid/Grünau

    Römerswil:     - Fusion der Einwohnergemeinden Herlisberg und Römerswil

    Diese Liste erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Wir geben Ihnen lediglich weiter, was uns die Gemeinden gemeldet haben.

    Wir hoffen, Ihnen mit diesen Hinweisen zu dienen, und grüssen Sie freundlich

ots Originaltext: Staatskanzlei Luzern
Im Internet recherchierbar: www.presseportal.ch

Kontakt:
Amt für Gemeinden des Kantons Luzern
Tel. +41/41/228'51'40



Weitere Meldungen: Staatskanzlei Luzern

Das könnte Sie auch interessieren: