Staatskanzlei Luzern

Einladung: Werkbeiträge von Kanton und Stadt Luzern an Künstlerinnen und Künstler - Ergebnis des Wettbewerbes im Bereich Angewandte Kunst

Luzern (ots) - Nachdem die Ergebnisse der diesjährigen Wettbewerbe um Werkbeiträge in den Bereichen "Tanz, Theater, freie szenische Formen" sowie "Visuelle Medien" bereits veröffentlicht wurden, warten wir gespannt auf die Resultate im Bereich "angewandte Kunst". Es haben sich 38 Kunstschaffende beworben, acht wurden aufgrund der eingereichten Dossiers für die zweite Wettbewerbsrunde eingeladen. Anlässlich dieser zweiten Runde werden Originalarbeiten ausgestellt, die am 27. November 2003 juriert werden. Gerne wollen wir sie über die Resultate informieren und laden Sie zu einer Medienorientierung ein am: Freitag, 28. November 2003, 14.00 Uhr im Kunstpanorama Luzern. Gabi Kopp, Vertreterin der Wettbewerbskommission von Kanton und Stadt Luzern, wird Ihre Fragen beantworten, aus der Jury-Arbeit berichten und die PreisträgerInnen vorstellen. Diese werden ebenfalls anwesend sein. Weitere Informationen können Sie aus dem Jury-Bericht entnehmen, der an dieser Medienorientierung abgegeben wird. Die Ausstellung im Kunstpanorama dauert vom Samstag, 29. November bis Sonntag, 7. Dezember 2003. Öffnungszeiten: MI, DO, FR: 15-21 Uhr. SA, SO: 15-19 Uhr. Für Rückfragen steht Ihnen Frau Gabi Kopp, Vertreterin der Wettbewerbskommission, gerne zur Verfügung, Telefon 041 362 24 42. In einer öffentlichen Feier werden die Kunstschaffenden in allen drei Wettbewerbsbereichen gewürdigt und die Werkbeiträge überreicht. Die Feier findet am 29. November 2003, 17.00 Uhr, im Theater La Fourmi, Luzern, statt. Geschäftsstelle der Wettbewerbe Daniel Huber Präsident der Wettbewerbskommission c/o Bildungs- und Kulturdepartement des Kantons Luzern Kultur- und Jugendförderung Bahnhofstr. 18 6002 Luzern Internet: www.werkbeitraege.ch E-Mail: info@werkbeitraege.ch ots Originaltext: Staatskanzlei Luzern Im Internet recherchierbar: www.presseportal.ch Kontakt: siehe oben

Das könnte Sie auch interessieren: