Staatskanzlei Luzern

Korrigierte Fassung: Einladung zur Medienkonferenz

Hinweis: Bei einem Teil der Adressaten ist diese Einladung gestern in einem Format angekommen, das nicht zu öffnen ist. Zudem haben wir die Telefonnummer falsch angegeben. Wir bitten um Entschuldigung Alles im Griff - auch den Alkohol? Lancierung Informations- und Sensibiliserungskampagne Luzern (ots) - Alkohl ist eine Sucht. Trotzdem wollen es viele nicht wahrhaben. Fünf Träger lancieren anfangs November eine Aktionskampagne unter dem Slogan „Alles im Griff". Dahinter stehen die fünf Partner: Gesundheits- und Sozialdepartement des Kantons Luzern, Fachstelle für Suchtprävention, Sozial-BeratungsZentren Luzern-Stadt und Luzern-Land, Therapiezentrum Meggen sowie Psychiatriezentrum Luzern-Stadt. An einer Medienkonferenz wollen wir Sie über Alkohlsucht aus medizinischer, sozialer und politischer Sicht informieren, und die Kampagne mit Bewusstseinsarbeit, Plakaten und Solidaritätstag (8. 11. 2001) vorstellen. Die Medienkonferenz findet statt: Montag, 5. November, 11.00 Uhr Finanzdepartement, Bahnhofstrasse 19, Luzern, Sitzungszimmer 1. Obergeschoss Es informieren: 1. Alkoholabhängigkeit - Fakten & Plakate Heidi Bendel, Suchtbeauftragte des Kantons Luzern 2. Alkoholabhängigkeit - Hilfe & Hoffnung Herbert Willmann, Fachstelle für Suchtprävention 3. Alkoholabhängigkeit - Schaden für Körper % Geist Harald Franz, ärztlicher Leiter Therapiestation Meggen 4. Alkoholabhängigkeit - Gesellschaft & Politik gefordert Regierungsrat Dr. Markus Dürr, Vorsteher Gesundheits- und Sozialdepartement ots Originaltext: Staatskanzlei Luzern Internet: www.newsaktuell.ch Kontakt: Heidi Bendel Beauftragte für Suchtfragen Tel. +41 41 228 60 96.

Das könnte Sie auch interessieren: