Der Feinschmecker

DER FEINSCHMECKER stellt vor: Die 800 besten Weingüter in Deutschland 2011

    Hamburg (ots) -

    - Querverweis: Ein Dokument liegt in der digitalen
        Pressemappe zum Download vor und ist unter
        http://www.presseportal.de/dokumente abrufbar -

    Kompakt, handlich und aktuell präsentiert sich der neue Wein-Guide 2011 vom Hamburger Magazin FEINSCHMECKER. Auf 256 Seiten werden mehr als 800 Weingüter und Winzergenossenschaften vorgestellt, die nach Meinung der Redaktion zu den besten Betrieben in Deutschland gehören.

    Die ausgewählten Weingüter sind in dem Taschenbuch, das der Dezember-Ausgabe des FEINSCHMECKERS (für 9,95 Euro im Handel) beiliegt, jeweils mit 0,5 bis 5 FEINSCHMECKER-Punkten bewertet. Diese Bewertungen wurden von der FEINSCHMECKER-Jury anhand aktueller Verkostungen aus den vergangenen Monaten getroffen - inklusive der Ergebnisse aus den großen Proben der 2009er Weißweine und 2008er Rotweine im August. Außerdem fließen in die Gesamtbewertung eines Weinguts auch die Leistungen des Betriebes über die letzten vier, fünf Jahre ein. Jedes Weingut hat in diesem Weinguide einen kostenfreien Eintrag mit kompletter Adresse, und die besten unter den 800 Betrieben werden zudem mit einem Textporträt, Weinempfehlungen und häufig auch einem Foto vorgestellt.

    Die besten Weingüter (5 FEINSCHMECKER-Üunkte) im Guide 2011:

Hermann Dönnhoff, Oberhausen/Nahe Emrich-Schönleber, Monzingen/Nahe Rudolf Fürst, Bürgstadt/Franken Fritz Haag, Brauneberg/Mosel Karthäuserhof, Trier/Mosel Keller, Flörsheim-Dalsheim/Rheinhessen Knipser, Laumersheim/Pfalz Franz Künstler, Hochheim/Rheingau Dr. Loosen, Bernkastel-Kues/Mosel Egon Müller - Scharzhof, Wiltingen/Mosel Joh. Jos. Prüm, Bernkastel-Kues/Mosel Sankt Urbans-Hof, Leiwen/Mosel Horst Sauer, Volkach/Franken C. von Schubert'sche Gutsverwaltung, Mertesdorf/Mosel Robert Weil, Kiedrich/Rheingau Wittmann, Westhofen/Rheinhessen

    Weitere Informationen: Dieter Braatz, Redaktion DER FEINSCHMECKER, Tel.: 0049-40-2717-3724, E-Mail: dieter.braatz@der-feinschmecker.de

Pressekontakt: Mona Burmester Presse- und Öffentlichkeitsarbeit JAHRESZEITEN VERLAG Tel. 040/2717-2493 Fax  040/2717-2063 E-Mail: presse@jalag.de



Weitere Meldungen: Der Feinschmecker

Das könnte Sie auch interessieren: