Visteon Deutschland GmbH

Visteon liefert innovative TFT-Instrumentierung für Jaguar XK

    BASILDON, Großbritannien (ots) -

    - Querverweis: Bild ist unter      
        http://www.presseportal.de/galerie.htx?type=obs abrufbar -

    Visteon Corporation (NYSE: VC), ein weltweit führender Hersteller von Fahrerinformationssystemen, hat für Jaguar das Informationssystem für den neuen Jaguar XK entwickelt. Ein hochwertiges 3,8 Zoll VGA-Farbdisplay basierend auf TFT-Technologie kennzeichnet die Instrumentierung aus.

    Mit dem extra großen TFT-Display bietet Jaguar im XK ein Fahrerinformationssystem, das modernste Funktionalität mit dem markentypisch hochwertigen Design verbindet. Seitlich des Displays befinden sich zwei runde Hauptanzeigen in Chromringen, der weiße Anzeigenhintergrund in Jaguar-Grün ausgeleuchtet. Mit einem leistungsstarken 32-Bit-Prozessor, drei Multiplex-Netzwerken und dem Grafikcontroller ausgestattet, ist das hochwertige 256-Farb-Display zur übersichtlicheren Auswahl und Darstellung der Fahrerinformation in verschiedene Zonen unterteilt. So sind Fahrzeugwarnmeldungen und Informationen über Funktionen wie etwa den gewählten Gang, Tempomat, Reifendruckwarnung, etc. besser zugänglich.

    Die Jaguar XK Instrumentierung verbindet minimalistisches Design mit modernster Funktionalität. Entwickelt wurde das Produkt im Visteon Technologiezentrum für Elektronik in Basildon, England.

    Visteon verwendet ein spezielles Werkzeug zur LCD-Konfiguration, das während des Entwicklungsprozesses die Konfiguration der Display-Bereiche und Layoutvarianten unterstützt. Ein wesentlicher Vorteil für den Fahrzeughersteller liegt darin, während der Entwicklungsphase des Fahrerinformationssystems individuelle Displayeinstellungen vornehmen zu können und Display-Einstellungen anzupassen, um Fehler bei der manuellen Handhabung und Datenkodierung zu vermeiden.

    Weitere Produkte, die Visteon für den XK entwickelt hat, sind die Starter-Kontrolleinheit, hergestellt im Visteon Werk Cadiz, Spanien, das Satellitenradio, geliefert von Visteon Altec in Mexiko sowie das komplette Kühlmodul und Fahrwerkkomponenten, hergestellt in England (Basildon und Swansea).

    Als Entwicklungsspezialist bietet Visteon ein hohes Innovationspotenzial, langjährige Erfahrungen in der Technologie-Integration und weltweite Entwicklungs- und Produktionskapazitäten. Daher ist das Unternehmen in der Lage, hochentwickelte und gleichzeitig kostengünstige Lösungen für die wachsenden Anforderungen der Fahrzeugelektronik im Cockpit und auf Gesamtfahrzeugebene zu liefern.

    Visteon Corporation ist ein weltweit führender Zulieferer der Automobilindustrie. Zu den Kernkompetenzen des Unternehmens zählen die Entwicklung und Fertigung innovativer Produkte der Sparten Fahrzeugklimatisierung, Innenraum, Elektronik und Beleuchtung für die Erstausrüstung. Außerdem  beliefert Visteon den Ersatzteil- und Zubehörmarkt. Mit Unternehmenszentralen in Van Buren Township (Michigan/USA), Shanghai (China) und Kerpen (Deutschland) ist Visteon weltweit aufgestellt und verfügt über 170 Niederlassungen in 24 Ländern mit rund 50.000 Mitarbeitern.  


ots Originaltext: Visteon Deutschland GmbH
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:


Kontakt:
Britta Lange
(+49) 2273-595-2667
blange5@visteon.com



Weitere Meldungen: Visteon Deutschland GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: