Fürstentum Liechtenstein

ikr: S.D. Erbprinz Alois von und zu Liechtenstein am zehnjährigen Jubiläum der Österreichisch-Liechtensteinischen Gesellschaft in Wien

Vaduz (ots) - Am 18. Januar 2017 nahm S.D. Erbprinz Alois von und zu Liechtenstein am Neujahrsempfang der Österreichisch-Liechtensteinischen Gesellschaft (ÖLI) anlässlich ihres zehnjährigen Jubiläums in Wien teil. Die Gesellschaft wurde 2006 mit dem Ziel der weiteren Vertiefung und Festigung der historisch engen Beziehungen zwischen Österreich und Liechtenstein gegründet und kann heute auf zehn ereignisreiche Jahre zurückblicken. In seiner Rede betonte S.D. Erbprinz Alois von und zu Liechtenstein die engen und ausgezeichneten Beziehungen zwischen Liechtenstein und Österreich und freute sich über die bisher erfolgten und für beide Länder bereichernden Aktivitäten der ÖLI.

Dem Präsidenten der Gesellschaft, Generaldirektor Karl Stoss, wurde für seine Verdienste um die österreichisch-liechtensteinischen Beziehungen das Komturkreuz mit dem Stern des Fürstlich Liechtensteinischen Verdienstordens von S.D. Erbprinz Alois von und zu Liechtenstein verliehen. Generaldirektor Karl Stoss hat sich während der letzten zehn Jahre mit beachtenswertem Engagement um die Pflege und Förderung der österreichisch-liechtensteinischen Beziehungen verdient gemacht.

Kontakt:

Sekretariat des Erbprinzen
Silvia Hassler-De Vos
Schloss Vaduz
T +423 238 12 00



Weitere Meldungen: Fürstentum Liechtenstein

Das könnte Sie auch interessieren: