Fürstentum Liechtenstein

ikr: Regierungschef Adrian Hasler trifft Amtskollegen am WEF

Vaduz (ots/ikr) - Am World Economic Forum (WEF) in Davos diskutierte Regierungschef Adrian Hasler mit Norwegens Ministerpräsidentin Erna Solberg, Schwedens Premierminister Stefan Löfven, Polens Finanzminister Mateusz Szczurek und EU Wirtschafts- und Währungskommissar Pierre Moscovici.

Bilaterale Diskussion mit Norwegens Ministerpräsidentin Erna Solberg

Regierungschef Adrian Hasler diskutierte mit der norwegischen Ministerpräsidentin Solberg aktuelle Themen des EWR. Dabei stand die Umsetzung des im Herbst 2014 erzielten politischen Durchbruchs zur Übernahme der EU-Rechtsakte zur Schaffung des Europäischen Systems der Finanzaufsicht in das EWR-Abkommen im Mittelpunkt. "Wir sind uns einig, dass die Übernahme der hängigen EU-Rechtsakte im Finanzdienstleistungsbereich in den EWR mit höchster Priorität abgeschlossen werden soll", bekräftigte Regierungschef Hasler. Die Regierungschefs möchten den regelmässigen Austausch zwischen Norwegen und Liechtenstein in Zukunft noch verstärkt pflegen.

Gespräche mit EU-Kommissar Moscovici und Amtskollegen aus Schweden und Polen

Mit EU Wirtschafts- und Währungskommissar Pierre Moscovici konnte sich Regierungschef Adrian Hasler über die Steuerkooperation zwischen Liechtenstein und der EU sowie aktuelle wirtschaftspolitische Themen austauschen. Beim Gespräch mit Schwedens Ministerpräsidenten Löfven und Polens Finanzminister Szczurek hob Regierungschef Hasler die Situation Liechtensteins als EWR-Mitgliedsstaat und damit die Bedeutung des ungehinderten Marktzugangs innerhalb des EWR/EU-Raums hervor.

Kontakte gepflegt

Ebenfalls nutzte Regierungschef Adrian Hasler das diesjährige WEF, um neue Kontakte zu knüpfen und bestehende zu vertiefen. Unter anderem traf sich der Regierungschef auch mit dem Gründer und Präsidenten des Weltwirtschaftsforums Prof. Klaus Schwab, Nationalbankpräsident Thomas Jordan sowie der deutschen Ministerpräsidentin Hannelore Kraft, Nordrheinwestfalen.

Kontakt:

Ministerium für Präsidiales und Finanzen
Markus Biedermann,Generalsekretär
T +423 756 64 94



Weitere Meldungen: Fürstentum Liechtenstein

Das könnte Sie auch interessieren: