Fürstentum Liechtenstein

ikr: Definitive Anerkennung des Schwerpunkts "Gesundheit und Soziales" der Berufsmaturitätsschule Liechtenstein in der Schweiz

Vaduz (ots/ikr) - Im Juli erteilte das eidgenössische Staatssekretariat für Bildung, Forschung und Innovation SBFI dem Schwerpunkt "Gesundheit und Soziales" der Berufsmaturitätsschule Liechtenstein (BMS) die definitive Anerkennung. Damit sind alle derzeit an der BMS in Vaduz wählbaren Schwerpunkte definitiv als der schweizerischen Berufsmaturität gleichwertig anerkannt.

Nebst dem genannten Schwerpunkt bietet die BMS Liechtenstein die Schwerpunkte "Technik-Naturwissenschaften", "Wirtschaft" und "Gestalten" an. Die liechtensteinische Berufsmaturität berechtigt zum Studium an allen Fachhochschulen der Schweiz. Ausserdem eröffnet sie den Zugang an Universitäten in Liechtenstein und Österreich.

Kontakt:

Schulamt
Daniel Miescher
T +423 236 67 51



Weitere Meldungen: Fürstentum Liechtenstein

Das könnte Sie auch interessieren: