Fürstentum Liechtenstein

ikr: Zwischenlösungen/Brückenangebote oder Weiter zur Schule?

Vaduz (ots/ikr) - Am Donnerstag, 7. Februar 2013 um 18.00 Uhr, informiert das Amt für Berufsbildung und Berufsberatung über Brückenangebote / Zwischenlösungen und weiterführende Schulen in Liechtenstein, Schweiz und Österreich.

Nach einem Überblick werden Angebot und Zielsetzung zum einen der verschiedenen Brückenangebote (10. Schuljahr, Sozialjahr, Haushaltungsschulen, Handelsschulen, Fremdsprachenaufenthalt, Vorlehre, Au-Pair-Stelle) aufgezeigt. Zum anderen kommen allgemeinbildende und berufsbildende Schulen in der Region wie z.B. Gymnasien, Fachmittelschulen, Wirtschaftsmittelschulen, HAK und HTL sowie HAS und Fachschulen zur Sprache.

Die Veranstaltung findet im Postgebäude in Schaan, im Sitzungszimmer 106 (1. Stock) statt und richtet sich besonders an Schülerinnen und Schüler im 9. Schuljahr, die weiter zur Schule gehen oder ein Zwischenjahr absolvieren möchten. Eltern sind herzlich willkommen.

Kontakt:

Amt für Berufsbildung und Berufsberatung
Marc Sonder
T +423 236 72 04



Weitere Meldungen: Fürstentum Liechtenstein

Das könnte Sie auch interessieren: