Swisslos

Der Riesen-Jackpot bei Euro Millions ist geleert

Basel (ots) - Ein einziger Mitspieler aus Grossbritannien tippte die Gewinnzahlen 11/17/21/48/50 und die Sterne 9/10 richtig und kassiert die ganzen 190 Millionen Euro. Das ist der höchste Einzelgewinn seit der Markteinführung von Euro Millions im Jahr 2004. Der beste in der Schweiz getippte Gewinn schafft es in den dritten Gewinnrang. Ein Teilnehmer aus der Deutschschweiz kassiert dafür 66'975.14 Euro.

Einige interessante Zahlen zur Ausspielung von heute Abend: Der Gesamt-Einsatz aus allen neun Ländern belief sich auf über 200 Millionen Euro. Davon entfielen rund 5.3% auf die Schweiz. In ganz Europa wurden 7'746'365 Gewinne erzielt. Davon wiederum 382'879 in der Schweiz.

Die Formel 5 aus 50 Zahlen und 2 aus 11 Sternen umfasst insgesamt 116'531'800 Kombinationen. Davon waren heute Abend 54.761% abgedeckt, oder anders ausgedrückt, es waren insgesamt 63'813'979 verschiedene Kombinationen gespielt. Über 50'000'000 Zahlen-Kombinationen waren also, trotz des unglaublich hohen Einsatzes, nach wie vor nicht gespielt. Zufall und grosses Glück für den grossen Sieger des heutigen Abends, dass die Gewinnzahlen und Sterne ausgerechnet auf die von ihm allein gewählte Zahlen-Kombination zutrafen.

Kontakt:

Willy Mesmer, Mediensprecher Swisslos, T +41 61 284 11 11, Ausserhalb
der Bürozeiten T +41 79 453 38 03, E-Mail media@swisslos.ch.



Weitere Meldungen: Swisslos

Das könnte Sie auch interessieren: