Fürstentum Liechtenstein

ikr: Neubestellung der Umweltschutzkommission für die Mandatsperiode 2012 bis 2016

Vaduz (ots/ikr) - Die Regierung hat in ihrer Sitzung vom 4. September 2012 die Umweltschutzkommission für die Mandatsperiode 2012 bis 2016 neu bestellt: Zur Vorsitzenden bestimmte die Regierung Regierungsrätin Renate Müssner, die von den Mitgliedern Josef Beck (LIHK), Ernst Büchel (Gemeindevorsteher Ruggell), Claudia Hohenegger-Nägele (Liecht. Ärztekammer) und Andrea Matt (LGU) unterstützt wird.

Rheinkommission mit acht Mitgliedern

Die Umweltschutzkommission berät die Regierung in allen Belangen des Umweltschutzes, insbesondere bei der Ausarbeitung der Verordnung zu diesem Gesetz. Gemäss Umweltschutzgesetz gehören der Umweltschutzkommission je ein Vertreter der Gemeinden, der Wirtschaft, der Umweltschutzorganisationen, der Ärztekammer und die zuständige Ressortinhaberin, die den Vorsitz führt, an. Die Mandatsperiode der Mitglieder beträgt vier Jahre.

Kontakt:

Horst Schädler, Regierungssekretär
T +423 236 60 06



Weitere Meldungen: Fürstentum Liechtenstein

Das könnte Sie auch interessieren: