Fürstentum Liechtenstein

ikr: Abänderung Waffengesetz - Bericht und Antrag der Regierung an den Landtag verabschiedet

Vaduz (ots/ikr) - Die Regierung hat in ihrer Sitzung vom 15. November 2011 den Bericht und Antrag zur Abänderung des Waffengesetzes zuhanden des Landtags verabschiedet. Die Teilrevision des Gesetzes ist wegen der Weiterentwicklung des Schengen-Besitzstandes in Form der Übernahmeverpflichtung der Richtlinie 2008/51/EG des Europäischen Parlaments und des Rates vom 21. Mai 2008 notwendig.

Mit der Teilrevision werden unter anderem Anpassungen bei den Begriffsbestimmungen vorgenommen und Markierungen selbst von kleinsten Verpackungseinheiten zum Zwecke der Rückverfolgbarkeit getätigt.

Der Bericht und Antrag kann bei der Regierungskanzlei oder im Internet unter www.bua.llv.li bezogen werden.

Kontakt:

Ressort Inneres
Erik Purgstaller
T +423 236 60 92



Weitere Meldungen: Fürstentum Liechtenstein

Das könnte Sie auch interessieren: