Fürstentum Liechtenstein

pafl: Erfolgreiche Teilnahme Liechtensteins am Regionaltreffen des Weltwirtschaftsforums (WEF) in Wien

Vaduz (ots/pafl) - Regierungschef-Stellvertreter und Wirtschaftsminister Martin Meyer hat vom 7. - 8. Juni an der zweitägigen Regionalkonferenz des Weltwirtschaftsforums (WEF) in Wien teilgenommen. Im Mittelpunkt des Treffens standen die wirtschaftlichen Entwicklung Osteuropas und Zentralasiens. Der Regierungschef-Stellvertreter nutzte dabei die Gelegenheit, um mit hochrangigen Politikern und zahlreichen Vertretern internationaler Konzerne die kommenden Herausforderungen für die verschiedenen Staaten zu diskutieren. "Gerade jetzt, wo zahlreiche EU-Staaten immer noch mit der Schuldenkrise zu kämpfen haben und wo sich die Wachstumsraten in Europa verlangsamen können, ist es wichtig, sich frühzeitig über die Wettbewerbsfähigkeit unseres Landes sowie über neue Märkte für unsere Unternehmen Gedanken zu machen", ist Martin Meyer überzeugt.

Das WEF ist eine gemeinnützige Stiftung mit Sitz in der Schweiz und veranstaltet neben der jährlich wiederkehrenden Jahreskonferenz in Davos auch weltweit verschiedene Regionalkonferenzen.

Kontakt:

Ressort Wirtschaft
Sandro D'Elia
T +423 236 60 10



Weitere Meldungen: Fürstentum Liechtenstein

Das könnte Sie auch interessieren: