Fürstentum Liechtenstein

pafl: Hervorragende Zusammenarbeit zwischen Liechtenstein und Andorra

Vaduz (ots/pafl) - Der neu gewählte Regierungschef aus Andorra, Antoni Marti, wurde heute von Regierungschef Klaus Tschütscher zu einem Höflichkeitsbesuch im Regierungsgebäude in Vaduz empfangen. Antoni Marti ist als Ehrengast zur Eröffnung der LieGames nach Liechtenstein angereist und betonte im Gespräch mit Regierungschef Klaus Tschütscher die grosse Gastfreundschaft und die perfekte Organisation der sportlichen Grossveranstaltung. Im Zuge des Arbeitsgespräches erkundigte sich der Gast nach den Erfahrungen Liechtensteins mit dem EWR und wie Liechtenstein diesen umsetzt. Zudem wurden auch die Möglichkeiten für den Abschluss eines Doppelbesteuerungsabkommens diskutiert.

Kontakt:

Information und Kommunikation der Regierung
Markus Amann
T +423 236 63 06


Weitere Meldungen: Fürstentum Liechtenstein

Das könnte Sie auch interessieren: