Fürstentum Liechtenstein

pafl: Neues Mitglied in der Energiekommission

    Vaduz (ots) - Vaduz, 6 November (pafl) - Am vergangenen Donnerstag, 5. November, hielt die Energiekommission die erste Sitzung in ihrer neuen Besetzung ab. Für das ausscheidende Mitglied, Hagen Pöhnert, wurde per 1. November 2009 der Liechtensteiner Philipp Elkuch von der Regierung in die Energiekommission gewählt. Philipp Elkuch ist in seiner Funktion als Mitglied der Geschäftsleitung des weltweit tätigen Energie Consulting- und Ingenieurunternehmen Pöyry Group bestens mit dem Thema vertraut und wird die Arbeiten der Energiekommission mit seinem Fachwissen bereichern.

    Die Energiekommission berät die Regierung in allen energiepolitischen Belangen. Sie beobachtet das energiepolitische Umfeld sowie die technologische Entwicklung im Energiebereich und überwacht laufend die Massnahmen gemäss Energieeffizienzgesetz im Hinblick auf ihre Zielerreichung. Als wichtiger Meilenstein konnte an der Sitzung vom vergangenen Donnerstag der Startschuss zur Erarbeitung einer Energievision 2020 gelegt werden.

Kontakt:
Ressort Wirtschaft
Sandro D'Elia, Mitarbeiter der Regierung
T +423 236 60 10



Weitere Meldungen: Fürstentum Liechtenstein

Das könnte Sie auch interessieren: