Fürstentum Liechtenstein

pafl: SPES I - Schule mit Zukunft

    Vaduz (ots) - Vaduz, 17. März (pafl) - Im Vorfeld ihres Referats im Rahmen der SPES I-Veranstaltungsreihe wurde Enja Riegel, europaweit gefragte Bildungsexpertin und Autorin des Buches "Schule kann gelingen!", von Regierungsrat Hugo Quaderer zu einem bildungspolitischen Gedankenaustausch empfangen. Es wurden u. a. Themen wie das individuelle Fördern und Fordern ohne Gleichmacherei, Schulautonomie, positiver Wettbewerb, optimale Ausschöpfung des Bildungspotentials, soziale Gerechtigkeit im Bildungswesen und die negativen Auswirkungen eines zu frühen Selektionszeitpunktes diskutiert.

Kontakt:
Schulamt
Arnold Kind, Amtsleiter-Stv.
Tel.: +423 236 67 60



Weitere Meldungen: Fürstentum Liechtenstein

Das könnte Sie auch interessieren: