Fürstentum Liechtenstein

pafl: Subvention für die Befestigung des Parkplatzes beim Schwimmbad Mühleholz

Vaduz (ots) - Vaduz, 20. Februar (pafl) - Die Regierung beantragt beim Landtag einen Subventionsbeitrag von 50 Prozent der maximalen Kosten von 420'000 Franken für die Befestigung des Parkplatzes bei der Schwimm- und Badeanstalt Mühleholz. Die Gemeinden Vaduz und Schaan betreiben seit 1959 gemeinsam die Schwimm- und Badeanstalt Mühleholz. Das Schwimmbad Mühleholz ist mit seinem Besucherstrom eine hoch frequentierte Sport- und Freizeitanlage. Bis zu 83'000 Personen besuchen das Schwimmbad pro Badesaison. Seit Jahren wird die Staubentwicklung des unbefestigten Parkplatzes beanstandet. Mit einer Befestigung der Fahrspur durch einen Belag kann dieser Umstand behoben werden. Die vom Verkehrsclub Liechtenstein (VCL) geforderte Bewirtschaftung aller öffentlichen Parkplätze bringt es mit sich, dass für Parkplätze, für die Gebühren gefordert werden, ein gewisses Mass an Komfort bereitgestellt werden soll, um die Akzeptanz der Gebühr zu erhöhen. Die fehlenden Behindertenparkplätze können mit der Umgestaltung der Parkplätze normgerecht erstellt werden. Ebenso werden Parkplätze für Motorräder geschaffen. Die subventionsberechtigten Anlagekosten für die geplante Befestigung der Parkplätze und die Einführung einer Parkplatzbewirtschaftung sind, vorbehaltlich der anerkannten Bauteuerung, auf 420'000 Franken limitiert. Mit den Bauarbeiten für die Befestigung der Parkplätze soll Ende April 2008 begonnen werden. Die Fertigstellung des Bauvorhabens ist auf Ende Juni 2008 geplant. Kontakt: Ressort Bauwesen Norman Hoop Mitarbeiter der Regierung Tel.: +423 236 60 20

Weitere Meldungen: Fürstentum Liechtenstein

Das könnte Sie auch interessieren: