Fürstentum Liechtenstein

pafl: Anerkennung des Naturheilpraktikers als Gesundheitsberuf

      (ots) - Vaduz, 6. Juni (pafl) - Die Regierung schlägt vor, den
Beruf des Naturheilers als Gesundheitsberuf anzuerkennen und ins
Sanitätsgesetz aufzunehmen. Für die Ausübung des Berufes
Naturheilpraktiker soll neu eine Bewilligung des Amtes für Gesundheit
analog den anderen Gesundheitsberufen erforderlich sein. Diese
Regelung wurde für alle Gesundheitsberufe bereits bis anhin
praktiziert und ist lediglich für den Beruf des Naturheilers neu und
soll deshalb in das revidierte Sanitätsgesetz aufgenommen werden. Die
Regierung hat den dazugehörigen Verordnungsentwurf, in welchem die
fachlichen Voraussetzungen, der Umfang der Tätigkeiten, die
Einschränkungen, besonderen Pflichten etc. festgelegt werden, den
relevanten Berufsorganisationen und Verbänden zur Stellungnahme
übermittelt.

Pressekontakt:
Amt für Gesundheit
Peter Gstöhl
Tel.:  +423/236 73 35



Weitere Meldungen: Fürstentum Liechtenstein

Das könnte Sie auch interessieren: