Fürstentum Liechtenstein

pafl: Liechtenstein unterstützt UNO-Generalsekretär Kofi Annan

      (ots) - Vaduz, 14. Dezember (pafl) - In einem Schreiben von
Regierungsrat Ernst Walch drückt die liechtensteinische Regierung
ihr volle Unterstützung für die Arbeit von UNO-Generalsekretär Kofi
Annan aus und begrüsst insbesondere dessen Reformbestrebungen auf
der Grundlage des kürzlich veröffentlichten Berichts einer
hochrangigen Reformkommission, des sogenannten "High-Level Panels"
(www.un.org/secureworld/report.pdf).

    Liechtenstein erklärt damit seine Solidarität mit dem Generalsekretär, der in den vergangenen Tagen vor allem in den US- Medien unter starken Beschuss geraten ist. Die Rücktrittsforderungen, die nicht von offizieller Seite erhoben werden, haben weltweit eine starke Solidarisierung mit dem Generalsekretär ausgelöst, zumal bei den Vereinten Nationen in den kommenden Wochen und Monaten die umfassendsten Reformbestrebungen seit der Gründung der Organisation anstehen. Diese Arbeiten, die den Bericht des High-Level Panel als Ausgangspunkt nehmen, können nur erfolgreich sein, wenn Generalsekretär Annan aus einer Position der Stärke agieren kann und das uneingeschränkte Vertrauen der UNO- Mitgliedstaaten geniesst.



Weitere Meldungen: Fürstentum Liechtenstein

Das könnte Sie auch interessieren: