Fürstentum Liechtenstein

pafl: Geschäftsbericht der Liechtenstein Bus Anstalt

      (ots) - (pafl) Die Regierung hat den Geschäftsbericht der
Liechtenstein Bus Anstalt (LBA) für das Jahr 2003 zur Kenntnis
genommen und zuhanden des Landtags verabschiedet. Die Liechtenstein
Bus Anstalt wurde am 1. Juli 2003 in eine unselbständige Anstalt des
öffentlichen Rechts ohne eigene Rechtspersönlichkeit überführt.
Ungeachtet der Änderung der Rechtsform der LBA per 30. Juni 2003,
wurde die Jahresrechnung 2003 über das gesamte Kalenderjahr 2003
erstellt. Das Vorgehen wurde mit der Landeskasse, der Stabstelle
Finanzen und der Revisionsstelle abgestimmt. Die Erfolgsrechnung
weist für das gesamte Kalenderjahr 2003 einen Überschuss von
443'407.80 Franken gegenüber Budget aus.

Kontakt:
Markus Biedermann
Mitarbeiter der Regierung
Tel.:  +423/236 60 21




Weitere Meldungen: Fürstentum Liechtenstein

Das könnte Sie auch interessieren: