Fürstentum Liechtenstein

pafl: Arbeitsbesuche von Regierungsrat Ernst Walch in Andorra

      (ots) - Vaduz, 1. März (pafl) - Regierungsrat Ernst Walch wird am
4. März 2004 auf Einladung des andorranischen Aussenministers, Juli
Minoves Triquell, für einen zweitätigen Arbeitsbesuch nach Andorra
reisen. Dort wird er mit dem Regierungschef, Marc Forné, und dem
Präsidenten des andorranischen Parlaments, Francesc Areny Casal,
zusammentreffen. Des Weiteren wird ein Arbeitsgespräch der beiden
Aussenminister stattfinden. Hauptthema wird, neben bilateralen
Angelegenheiten, der momentane Stand der Verhandlungen beider Länder
mit der EU sein.

    Regierungsrat Ernst Walch wird während seines Arbeitsbesuches von Botschafter Roland Marxer, Leiter des Amtes für Auswärtige Angelegenheiten, Patrick Ritter, diplomatischer Mitarbeiter, sowie von Kerstin Appel, Mitarbeiterin von Regierungsrat Ernst Walch, begleitet.



Weitere Meldungen: Fürstentum Liechtenstein

Das könnte Sie auch interessieren: