Fürstentum Liechtenstein

pafl: Abstimmungsvorlagen irrtümlich zugestellt

      (ots) - Vaduz, 26. Februar (pafl) - Am Donnerstag, 26. Februar
2004, hat die mit dem Druck der Abstimmungsvorlagen für die beiden
Referendumsabstimmungen vom 2. / 4. April 2004 beauftragte Druckerei
die Unterlagen irrtümlicherweise allen Haushaltungen zugestellt.

    Die Regierungskanzlei bittet die Bevölkerung, die beiden Abstimmungsvorlagen zu ignorieren. Den Stimmberechtigten werden die Abstimmungsvorlagen wie üblich zusammen mit dem Abstimmungsmaterial Ende März von der jeweiligen Gemeinde erneut zugestellt.



Weitere Meldungen: Fürstentum Liechtenstein

Das könnte Sie auch interessieren: