Fürstentum Liechtenstein

pafl: Projekt "Arbeitskräfte in der Landwirtschaft" genehmigt

      (ots) - Vaduz, 9. Juli (pafl) - Die Regierung hat das Projekt
"Arbeitskräfte in der Landwirtschaft " der Vereinigung Bäuerlicher
Organisationen (VBO) genehmigt.

    Das Projekt sieht neu drei Praktikumstypen vor. Es sind dies ein "Anlehrpraktikum", ein "Berufspraktikum" und ein "Arbeitspraktikum". Zudem werden die Organisation und Zuständigkeiten, der Verfahrensablauf, insbesondere das Bewilligungsverfahren, die Dauer, das Anforderungsprofil an die Praktikantinnen bzw. Praktikanten und an die Betriebe, die Aus- und Weiterbildung, die Betreuung und die Finanzierung einer eindeutigen Regelung zugeführt.

    Im Jahr 1997 wurde von der Regierung ein Grundsatzbeschluss über die Erteilung von Kurzaufenthaltsbewilligungen für landwirtschaftliche Praktikanten erlassen. In der Folge wurden auf privater Basis Praktikanten und Praktikantinnen aus Brasilien rekrutiert und vermittelt. In der Vergangenheit gab es jedoch in diesem Zusammenhang verschiedentlich Probleme. Daher wurde es aufgrund der unklaren Regelung bzw. Rechtslage notwendig, die Angelegenheit einer Neuregelung zuzuführen.

Kontakt:
Johann Pingitzer
Tel.:  +423/23660 44
johann.pingitzer@mr.llv.li



Weitere Meldungen: Fürstentum Liechtenstein

Das könnte Sie auch interessieren: