Fürstentum Liechtenstein

CEMT-Konferenz in Bukarest

Vaduz (ots) - Am 29. und 30. Mai findet in Bukarest die 86. Konferenz des Ministerrats der Europäischen Transportminister (CEMT) statt. Für Liechtenstein werden Verkehrsministerin Rita Kieber-Beck und Botschafter Hubert Büchel, Vorstand des Amtes für Volkswirtschaft, teilnehmen. An der Konferenz werden unter anderem Themen wie die nachhaltige Entwicklung im Transportwesen, die Transportpolitik auf der Strasse (vor allem soziale Belange, multilaterale Quoten, Visa und Strassenverkehrssicherheit), und die Sicherung der Transporte vor Kriminalität und Terrorismus diskutiert. Andere wichtige Themen werden die Transportinfrastruktur im Balkan und die zukünftige Entwicklung der CEMT sein. ots Originaltext: pafl Internet: www.newsaktuell.ch Kontakt: Presse- und Informationsamt des Fürstentums Liechtenstein (pafl) Tel. +423/236'67'22 Fax +423/236'64'60 Internet: http://www.presseamt.li Nr. 257

Weitere Meldungen: Fürstentum Liechtenstein

Das könnte Sie auch interessieren: