Fürstentum Liechtenstein

Korrektur: Neuer Leiter der Stabsstelle Sorgfaltspflichten

Stephan Ochsner folgt Daniel Thelesklaf Vaduz (ots) - Die Regierung ernannte Stephan Ochsner als Nachfolger von Daniel Thelesklaf, dem jetzigen Leiter der Stabsstelle für Sorgfaltspflichten. Stephan Ochsner wird die Stelle spätestens am 1. August 2002 antreten. Mit Stephan Ochsner wird ein erfahrener Mann an die Spitze der Stabsstelle berufen. Nach dem Studium der Rechtswissenschaften an der Universität Zürich und der Promovation zum Doktor der Rechtswissenschaften 1997 erwarb er 1999 das Anwaltspatent. Seit 1995 war er 6 * Jahre in verschiedenen Funktionen bei der Graubünder Kantonalbank tätig, zuletzt als Leiter Rechtsdienst und Chief Compliance Officer. Seine führende Position im Bereich VSB/Geldwäscherei-Prävention erlaubte es ihm, die Federführung für die Neuorganisation und deren Umsetzung nach dem Inkrafttreten des schweizerischen Geldwäscherei-Gesetzes zu übernehmen. Im August 2001 wechselte er zur Redsafe Bank, einer reinen Internetbank und 100 prozentigen Tochter der Rentenanstalt/Swiss Life, und wirkte dort seither als Head Legal & Compliance. Ochsner war hier unter anderem verantwortlich für die Erarbeitung eines Konzepts zur Sicherstellung der Einhaltung von Sorgfaltspflichten sowie dessen Umsetzung. Stephan Ochsner konnte Dank seiner bisherigen Arbeitsschwerpunkte umfangreiche Erfahrungen im Sorgfaltspflichtbereich sammeln. Mit seiner Besetzung wird die Führung des liechtensteinischen Sorgfaltspflicht-Regelwerks im internationalen Vergleich weiterhin gewährleistet sein. Daniel Thelesklaf wird wie geplant zur TVT Compliance AG in Zürich zurückkehren. Er wird der Liechtensteiner Regierung weiterhin als Projektleiter für die Reorganisation der Finanzmarktaufsicht beratend zur Verfügung stehen. Hinweis: Es wurde im ersten Abschnitt das Eintrittsdatum und im zweiten Abschnitt der 2. und 3. Satz leicht geändert. ots Originaltext: pafl Internet: www.newsaktuell.ch Kontakt: Stabsstelle für Sorgfaltspflichten Tel. +423/236'62'36 Presse- und Informationsamt des Fürstentums Liechtenstein (pafl) Tel. +423/236'67'22 Fax +423/236'64'60 Internet: http://www.presseamt.li Nr. 228

Weitere Meldungen: Fürstentum Liechtenstein

Das könnte Sie auch interessieren: