Redaktion "TV Movie"

Privatsender TM3 - das unbekannte Wesen

Hamburg (ots) - Nach einer am Mittwoch vorab veröffentlichten repräsentativen Umfrage der Hamburger Programmzeitschrift "TV Movie" halten nur 16 Prozent der Zuschauer TM 3 für einen "Mitmachsender" und haben somit die jüngste Umgestaltung der Münchener TV-Macher zur Kenntnis genommen. Der Sender konzentriert sich seit dem 1. Mai auf ein 24-stündiges Live-Programm mit Zuschauerbeteiligung: Gewinn- und Ratespiele sowie andere Unterhaltungssendungen. Doch 83 Prozent der Fernsehzuschauer haben laut der "TV Movie"-Umfrage die Programmveränderung bei TM3 noch gar nicht bemerkt. Kleiner Trost für die Münchener: Immerhin acht Prozent finden das neue Konzept gut. Trotz Fussball, Spielfilmen, zahlreichen Game-Shows und bundesweiter Ausstrahlung ist der Münchener Privatsender TM3 zahlreichen Fernsehzuschauern immer noch unbekannt. 43 Prozent der Zuschauer kennen TM3 gar nicht. Rund ein Drittel (32 Prozent) der TV-Konsumenten halten den Kanal für einen Frauensender, und 19 Prozent glauben, TM3 zeige vor allem Spielfilme. Ein knappes Zehntel (neun Prozent) der Zuschauer vermutet, dass der Münchener Sender hauptsächlich Fussballspiele überträgt. "TV Movie" befragte dazu 1.002 Fernsehzuschauer in ganz Deutschland. Diese Meldung ist unter Quellenangabe "TV Movie" zur Veröffentlichung frei. ots Originaltext: TV Movie Internet: www.newsaktuell.ch Kontakt: Redaktion "TV Movie" Detlef Wos Tel.: +49 40 3019-3574

Das könnte Sie auch interessieren: